• Vertrauen. Erfahren. Handschlagqualität.
  • Über 20 Jahre fundierte Erfahrung.
  • Experten Beratung.
  • Kostenloser Support.
  • B2B Kauf auf Rechnung.
  • Gratis Versand ab 100 € Bestellwert.

SICHERHEITSTECHNIK

  • Kategorien
  • Produkt-
    sortiment
  • Ratgeber
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 99 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 99 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 75 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 98 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 66 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 99 Stk. sofort
    Lieferzeit: 99 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 85 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 98 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 99 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 93 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 89 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 100 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 95 Stk. sofort
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  1. Listenpreis: 1.840,07 €
    1.546,27 € 1.299,39 €
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt

RATGEBER


Sicherheitstechnik - Ein Überblick über wichtige Komponenten

Das Angebot an Sicherheitstechnik in unserem Onlineshop bietet ein breites Spektrum an professionelle Sicherheitskomponenten renommierter Hersteller, um Gebäude- und Geländeabsicherungen sowohl für private- als auch für gewerbliche Bereiche effizient zu realisieren. Ergänzt wird das vielfältige Produktangebot durch die Expertenberatung unserer zertifizierten Techniker und Planer.  Clever ausgewählte und geplante Sicherheitstechnik sorgt im Zusammenspiel mit moderner Videoüberwachung und Alarmanlagen für kompromisslosen Schutz, um Einbrüche zu verhindern. Neben diesen Hauptbestandteilen bietet die Sicherheitstechnik eine Vielzahl von einbruchhemmenden Komponenten wie beispielsweise Tür und Fensterschutz, Sicherheitsschlösser und Tresore, die ergänzend zu einer Alarmanlage oder Videoüberwachung den Sicherheitsstandard des Objektes effektiv erhöht. Unabhängig von dem Einbruchschutz bietet die Sicherheitstechnik effiziente Sicherheitslösungen durch den Brandschutz, um zerstörerische Brände in den Gewerbebetrieben und Eigenheime zu verhindern und abgesehen von dem Sachschaden, Leben zu retten.

FAQs für Sicherheitstechnik

    • Was versteht man unter Sicherheitstechnik?

      Sicherheitstechnik inkludierte alle mechanischen, mechatronischen und elektronischen Komponenten die für den Schutz von Personen, Gebäuden oder sonstigen Werten im Innen- sowie im Außenbereich installiert werden können. Um die Effizienz des Sicherheitskonzeptes zu erhöhen, empfiehlt sich eine Kombination verschiedener Komponenten der Sicherheitstechnik.

    • Welche Komponenten beinhaltet die Sicherheitstechnik?

      Angefangen von Alarmanlagen, sei es per Funk oder verdrahtet, bis hin zu Vernebelungssystemen, Zutrittskontrollen, Sicherheitsschlössern, Tür- und Fensterschutz sowie Türsprechanlagen, bietet die moderne Sicherheitstechnik eine große Vielfalt an Produkten unterschiedlicher Hersteller, um Hab und Gut effizient absichern zu können. Im Allgemeinen ist die Videoüberwachung auch der Sicherheitstechnik zugehörig. Allerdings durch die Komplexität und sehr große Vielfalt an Produkten und Technologien, wird die Videoüberwachung neben der Sicherheitstechnik als einzelne Kategorie aufgeführt.

    • Wieviel kostet eine gute Alarmanlage?

      Der Preis einer Alarmanlage ist abhängig von der Größe des abzusichernden Objektes. Was viel wichtiger als die Preisfrage ist, ist vielmehr die Frage nach dem richtigen Hersteller. Denn dieser ist für eine dauerhaft zuverlässig funktionierende Alarmanlage verantwortlich. Grundsätzlich gestaltet sich die Preislage, professioneller Hersteller für Sicherheitstechnik, folgendermaßen:

      • Alarmanlagen Basis-Set: für verdrahtete Alarmanlagen ab 500 Euro sowie für Funk Alarmanlagen ab 650 Euro.
      • Alarmzentrallen: für verdrahtete Alarmanlagen ab 400 Euro bis 2700 Euro sowie für Funk Alarmanlagen ab 380 Euro bis 2900 Euro.
      • Gefahrenmelder wie Bewegungsmelder ohne Kamera: für verdrahtete Alarmanlagen ab 60 Euro 190 Euro sowie für Funk Alarmanlagen ab 90 bis 380 Euro.
      • Bewegungsmelder mit Kamera: für verdrahtete Alarmanlagen ab 150 Euro bis 290 Euro sowie für Funk Alarmanlagen ab 200 bis 400 Euro.
      • Alarmsirene: für verdrahtete Alarmanlagen ab 250 Euro bis 500 Euro für Funk Alarmanlagen ab 190 Euro bis 300 Euro.
      • Bedienteile: für verdrahtete Alarmanlagen ab 200 Euro bis 800 Euro sowie für Funk Alarmanlagen ab 190 Euro bis 800 Euro.
      • Fernbedienungen: für verdrahtete Alarmanlagen ab 120 Euro bis 200 Euro sowie für Funk Alarmanlagen ab 45 Euro bis 120 Euro.
    • Welche Alarmanlage für Häuser?

      Um ein zuverlässiges funktionierendes und nachhaltiges Alarmsystem anhand einer verkabelten Alarmanlage zu realisieren, empfehlen wir renommierte Marken wie Telenot, Jablotron, Risco oder Vanderbilt. Um mit einer Funk Alarmanlage ein zuverlässiges und langlebiges Sicherheitssystem zu verbauen, empfehlen wir etablierte Marken wie Ajax Systems, Videofied, Jablotron, Hikvision, Risco und selbstverständlich die deutsche Marke Telenot. Alle unsere Empfehlungen basieren auf langjährigen Erfahrungswerten als Facherrichter für Sicherheitstechnik, im Sinne des Kunden und verfolgen keinerlei kommerziellen Hintergrund.

 

Alarmanlagen

Als zertifizierter Facherrichter für Einbruchmeldetechnik und Telenot anerkannter Stützpunkt, bieten wir in unserem Onlineshop eine adäquate Auswahl an Alarmanlagen renommierter Hersteller, wie Telenot, Jablotronik, Ajax, Videofied, Risco, Vanderbuilt, Hikvision und Abus unseren Kunden an. Diese vielseitige Produktpalette an Alarmanlagen und Hersteller, ermöglicht uns Absicherungen für jede Art von Gebäude und Gelände ob privat oder gewerblich zu planen und kosteneffizient unseren Kunden anzubieten. Für jede gebäudebedingte Herausforderung und Budget, bieten wir eine professionelle Lösung, sei es anhand einer Funk Alarmanlage oder verdrahtete Alarmanlage mit verschiedenen VdS Klassifizierungen. Unsere große Ausstellung an Alarmanlagen und Sicherheitstechnik ermöglicht unseren Kunden vor dem Kauf die Produkte hautnah zu erleben und eine eingehende Beratung unseres Experten-Teams zu genießen.  
Auch nach dem Kauf und Montage der Alarmanlage werden unsere Kunden nicht allein gelassen. Neben dem kostenlosen Support für alle bei uns erworbenen Sicherheitstechniken, bieten wir unseren Kunden umfangreiche Wartungsverträge und Reparaturdienstleistungen an.

Zudem bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Sicherheitsdienstleistungen wie Alarmaufschaltung auf eine NSL-Notrufserviceleitstelle, um im Alarmfall eine geeignete Intervention durch die Polizei und Feuerwehr zu gewährleisten.  


Gefahrenmelder

Eine Alarmanlage kann nur so gut und zuverlässig sein, wie die Gefahrenmelder, die für sie arbeiten. Gefahrenmelder sind sozusagen die Sinnesorgane der Alarmanlage und daher systemrelevante Komponente der Sicherheitstechnik, um eine lückenlose Absicherung des Objektes zu gewährleisten. Um dies zu realisieren, stellt die Sicherheitstechnik für jede Art der Absicherung entsprechende Gefahrenmelder bereit. Angefangen von Rauchmelder, Bewegungsmelder und Wassermelder bis hin zu Magnetkontakte, Schienenkontakte und Alarmsirenen, deckt die Sicherheitstechnik alle Anwendungsbereiche mit vielfältigen Gefahrenmelder verschiedener Hersteller effektiv ab. Diese Vielfältigkeit an Produkten, schafft eine gewisse Handlungsfreiheit bei der Entscheidung, inwieweit und mit welchem Kostenaufwand man sein Objekt mit einer Alarmanlage absichert. Um eine Über- sowie Unterdimensionierung der Alarmanlage und somit eine Zweckentfremdung derer zu vermeiden, ist die fachmännische Projektierung der tatsächlich benötigten Gefahrenmelder für eine effektive Objektabsicherung sehr ratsam.

Gefahrenmelder

Eine Alarmanlage kann nur so gut und zuverlässig sein, wie die Gefahrenmelder, die für sie arbeiten. Gefahrenmelder sind sozusagen die Sinnesorgane der Alarmanlage und daher systemrelevante Komponente der Sicherheitstechnik, um eine lückenlose Absicherung des Objektes zu gewährleisten. Um dies zu realisieren, stellt die Sicherheitstechnik für jede Art der Absicherung entsprechende Gefahrenmelder bereit. Angefangen von Rauchmelder, Bewegungsmelder und Wassermelder bis hin zu Magnetkontakte, Schienenkontakte und Alarmsirenen, deckt die Sicherheitstechnik alle Anwendungsbereiche mit vielfältigen Gefahrenmelder verschiedener Hersteller effektiv ab. Diese Vielfältigkeit an Produkten, schafft eine gewisse Handlungsfreiheit bei der Entscheidung, inwieweit und mit welchem Kostenaufwand man sein Objekt mit einer Alarmanlage absichert. Um eine Über- sowie Unterdimensionierung der Alarmanlage und somit eine Zweckentfremdung derer zu vermeiden, ist die fachmännische Projektierung der tatsächlich benötigten Gefahrenmelder für eine effektive Objektabsicherung sehr ratsam.


Alarmtechnik

Die Sicherheitstechnik erweitert durch die produktreiche Alarmtechnik eine konventionelle Alarmanlage mit zusätzlichen Sicherheitskomponenten wie Vernebelungssysteme, Ortungssysteme und Freilandüberwachung und erhöht die Effizienz um ein Vielfaches. Alleine durch die Ergänzung einer Bestandsalarmanlage durch Komponenten wie Überwachungskameras oder Gefahrenmelder, die eine Alarmverifizierung durch Bilder und Videosequenzen ermöglichen, steigt der Mehrwert des gesamten Sicherheitssystems. Anhand solcher Sicherheitskomponenten wird mittlerweile sogar die Freilandüberwachung mit Hilfe einer Alarmanlage ermöglicht.   
Auch zusätzliche Sicherheitskomponenten wie Vernebelungssysteme, tragen zur Steigerung der Interventionsqualität durch die sofortige Reaktion und entsprechende Gegenmaßnahmen erheblich bei.

Alarmtechnik

Die Sicherheitstechnik erweitert durch die produktreiche Alarmtechnik eine konventionelle Alarmanlage mit zusätzlichen Sicherheitskomponenten wie Vernebelungssysteme, Ortungssysteme und Freilandüberwachung und erhöht die Effizienz um ein Vielfaches. Alleine durch die Ergänzung einer Bestandsalarmanlage durch Komponenten wie Überwachungskameras oder Gefahrenmelder, die eine Alarmverifizierung durch Bilder und Videosequenzen ermöglichen, steigt der Mehrwert des gesamten Sicherheitssystems. Anhand solcher Sicherheitskomponenten wird mittlerweile sogar die Freilandüberwachung mit Hilfe einer Alarmanlage ermöglicht.   
Auch zusätzliche Sicherheitskomponenten wie Vernebelungssysteme, tragen zur Steigerung der Interventionsqualität durch die sofortige Reaktion und entsprechende Gegenmaßnahmen erheblich bei.


Türen und Fensterschutz

Der Schutz von Türen gegen Einbruch ist ein elementarer Bestandteil der Sicherheitstechnik. Ein sicherheitsrelevanter Schwachpunkt jeder Tür ist der Schließzylinder, der einem Einbrecher gleich mehrere Angriffspunkte bietet. Deshalb sollten einbruchsichere Türen mit einem Schließzylinder ausgestattet sein, der mit einem Bohrschutz und Ziehschutz versehen ist und die schnelle gewaltsame Öffnung der Tür erschwert oder gar unmöglich macht. Allerdings nutzt auch der beste Schließzylinder nur wenig, wenn die Schließbleche schwach und schlecht verankert sind. Ungefähr zwei Drittel der Türen werden beim Einbruch einfach aufgehebelt. Deshalb gehören zu einer geschützten Tür ein hochwertiger Sicherheitsbeschlag und Schließbleche, die möglichst mit einem Maueranker versehen sind.

 

 

Eine Überwachungskamera ersetzt mittlerweile den guten alten Türspion und gestattet den schnellen Kontrollblick nach außen sogar aus der Ferne. Auch elektronische Absicherung durch Gefahrenmelder zusammen mit einer Alarmanlage erhöht den Einbruchschutz einer Tür enorm. Aus dem perspektivischen Sicherheitsblickwinkel betrachtet, ist eine kombinierte Absicherung durch mechanischen Einbruchschutz, Alarmanlage und Videoüberwachung am effektivsten, um eine Tür abzusichern. Alleine die sichtbare Präsenz dieser Komponente der Sicherheitstechnik hält oft den Einbrecher von seinen Vorhaben erfolgreich ab.

 

 

Auch Fenster stellen einen willkommenen Angriffspunkt für Einbrecher dar und sind dementsprechend mit Sicherheitstechnik zu schützen. Über die Hälfte aller Einbrüche in Erdgeschosswohnungen erfolgen über Fenster oder Balkontüren. Genau wie bei den Türen werden Fenster oft aufgehebelt. Zusätzlich bieten ungesicherte Fenster die Möglichkeit des Verschiebens des Fensterbeschlags von außen oder das Zerstören des Fensterglases. Auch gekippte Fenster stellen eine willkommene Einladung für Einbrecher dar. Mit der richtigen Sicherheitstechnik können Fenster gegen all diese Bedrohungen mit wenig Aufwand effektiv geschützt werden. Viele Lösungen lassen sich nachträglich nachrüsten. Professionelle Sicherheitstechnik für Fenster beinhaltet unter anderem Fenstergriffe mit Zusatzschlössern, Fensterstangenverschlüsse, verschiedene Zusatzsicherungen und Sicherungen für Rollläden. Mittels einer Alarmanlage in Kombination mit speziellen Gefahrenmeldern wie Glasbruchmelder und Erschütterungsmelder können Fenster zuverlässig elektronisch abgesichert werden. Kleinste Gewalteinwirkungen gegen das Fensterglas und Fensterrahmen werden zuverlässig erkannt und gemeldet. Meistens handelt es sich um Funk Gefahrenmelder, die ohne großen Aufwand an dem Fenster montiert werden können. Als erweiterten Schutz bietet der Alarmanlagenhersteller Ajax Systems spezielle Bewegungsmelder für den Außenbereich um die Fenster bevor der Einbruch stattfindet bereits zu schützen.
Die Kombination mechanischer und elektronischer Sicherheitstechnik sorgt für ein optimales Sicherheitskonzept und eine professionelle Fenstersicherung. Zwei mechanische Stahlriegel setzen Einbrechern einen starken Widerstand von mehr als einer Tonne entgegen. Gleichzeitig können die Fensterschlösser mechanischen Druck und Manipulationen erkennen und automatisch per Funk Alarmmeldungen an eine Alarmzentrale absetzen. Durch die rasante Entwicklung der Sicherheitstechnik in den letzten Jahren, ist natürlich auch die Absicherung eines Fensters anhand Gefahrenmelder möglich, die eine integrierte Überwachungskamera inkludieren und somit eine Alarmverifizierung gewährleisten.  

Türen und Fensterschutz

Der Schutz von Türen gegen Einbruch ist ein elementarer Bestandteil der Sicherheitstechnik. Ein sicherheitsrelevanter Schwachpunkt jeder Tür ist der Schließzylinder, der einem Einbrecher gleich mehrere Angriffspunkte bietet. Deshalb sollten einbruchsichere Türen mit einem Schließzylinder ausgestattet sein, der mit einem Bohrschutz und Ziehschutz versehen ist und die schnelle gewaltsame Öffnung der Tür erschwert oder gar unmöglich macht. Allerdings nutzt auch der beste Schließzylinder nur wenig, wenn die Schließbleche schwach und schlecht verankert sind. Ungefähr zwei Drittel der Türen werden beim Einbruch einfach aufgehebelt. Deshalb gehören zu einer geschützten Tür ein hochwertiger Sicherheitsbeschlag und Schließbleche, die möglichst mit einem Maueranker versehen sind.

Eine Überwachungskamera ersetzt mittlerweile den guten alten Türspion und gestattet den schnellen Kontrollblick nach außen sogar aus der Ferne. Auch elektronische Absicherung durch Gefahrenmelder zusammen mit einer Alarmanlage erhöht den Einbruchschutz einer Tür enorm. Aus dem perspektivischen Sicherheitsblickwinkel betrachtet, ist eine kombinierte Absicherung durch mechanischen Einbruchschutz, Alarmanlage und Videoüberwachung am effektivsten, um eine Tür abzusichern. Alleine die sichtbare Präsenz dieser Komponente der Sicherheitstechnik hält oft den Einbrecher von seinen Vorhaben erfolgreich ab.

Auch Fenster stellen einen willkommenen Angriffspunkt für Einbrecher dar und sind dementsprechend mit Sicherheitstechnik zu schützen. Über die Hälfte aller Einbrüche in Erdgeschosswohnungen erfolgen über Fenster oder Balkontüren. Genau wie bei den Türen werden Fenster oft aufgehebelt. Zusätzlich bieten ungesicherte Fenster die Möglichkeit des Verschiebens des Fensterbeschlags von außen oder das Zerstören des Fensterglases. Auch gekippte Fenster stellen eine willkommene Einladung für Einbrecher dar. Mit der richtigen Sicherheitstechnik können Fenster gegen all diese Bedrohungen mit wenig Aufwand effektiv geschützt werden. Viele Lösungen lassen sich nachträglich nachrüsten. Professionelle Sicherheitstechnik für Fenster beinhaltet unter anderem Fenstergriffe mit Zusatzschlössern, Fensterstangenverschlüsse, verschiedene Zusatzsicherungen und Sicherungen für Rollläden. Mittels einer Alarmanlage in Kombination mit speziellen Gefahrenmeldern wie Glasbruchmelder und Erschütterungsmelder können Fenster zuverlässig elektronisch abgesichert werden. Kleinste Gewalteinwirkungen gegen das Fensterglas und Fensterrahmen werden zuverlässig erkannt und gemeldet. Meistens handelt es sich um Funk Gefahrenmelder, die ohne großen Aufwand an dem Fenster montiert werden können. Als erweiterten Schutz bietet der Alarmanlagenhersteller Ajax Systems spezielle Bewegungsmelder für den Außenbereich um die Fenster bevor der Einbruch stattfindet bereits zu schützen.
Die Kombination mechanischer und elektronischer Sicherheitstechnik sorgt für ein optimales Sicherheitskonzept und eine professionelle Fenstersicherung. Zwei mechanische Stahlriegel setzen Einbrechern einen starken Widerstand von mehr als einer Tonne entgegen. Gleichzeitig können die Fensterschlösser mechanischen Druck und Manipulationen erkennen und automatisch per Funk Alarmmeldungen an eine Alarmzentrale absetzen. Durch die rasante Entwicklung der Sicherheitstechnik in den letzten Jahren, ist natürlich auch die Absicherung eines Fensters anhand Gefahrenmelder möglich, die eine integrierte Überwachungskamera inkludieren und somit eine Alarmverifizierung gewährleisten.  


Türsprechanlagen – die Symbiose aus Sicherheitstechnik und Videoüberwachung

Türsprechanlagen und Türstationen stellen eine Kombination moderner Videotechnik und Sicherheitstechnik bereit, die zunehmend ein immer größer werdender Mehrwert in den Bereichen wie Home-Livestyle und Home Security ist.  Die modernen Türsprechanlagen und Türstationen, die neben der gewöhnlichen Sprechstelle auch mit einer meist 180° IP-Kamera ausgestattet sind, ermöglichen einem User den Besucher zu visualisieren und Informationen auszutauschen. Diese Art des Informationsaustauschs wird durch die rasche Entwicklung der Sicherheitstechnik mittlerweile sogar aus der Ferne anhand eines Mobiltelefons, auch wenn der Besitzer nicht zuhause ist, ermöglicht. Demensprechend realisiert diese technologische Entwicklung der Türsprechanlagen und Türstationen einen Mehrwert, indem die Lebensqualität des Nutzers erhöht wird.

Beispielsweise kann der User aus dem Urlaub via Türsprechanlage einen Paketdienstboten über seine Abwesenheit informieren und eine Übergabe an den Nachbarn beauftragen. Intelligente Funktionen wie das automatische Speichern des Videobildes bei Betätigung des Klingelknopfs ermöglichen es, nach einer Abwesenheit alle Vorgänge an der überwachten Tür nachzuvollziehen. Allerdings sind diese Speicherfunktionen unter der Berücksichtigung der DSGVO Konformitäten zu beachten. Auch elegante Funktionen wie das Öffnen der Tür aus der Ferne werden von den meisten renommierten Türstation- Herstellern ermöglicht. Beispielsweise der Hersteller 2N kann eine automatische Toröffnung per Bluetooth realisieren. Der Radfahrer wird von der Türstation automatisch erkannt und muss vom Rad nicht mehr absteigen.
Unter der Kategorie Sicherheitstechnik bieten wir in unserem Onlineshop eine Vielzahl an Türsprechanlagen und Türstationen renommierter Hersteller wie, Axis Communication, 2N, Hanwha, Hikvision und Dahua für jede Anwendung und Designgeschmack an.

Türsprechanlagen – die Symbiose aus Sicherheitstechnik und Videoüberwachung

Türsprechanlagen und Türstationen stellen eine Kombination moderner Videotechnik und Sicherheitstechnik bereit, die zunehmend ein immer größer werdender Mehrwert in den Bereichen wie Home-Livestyle und Home Security ist.  Die modernen Türsprechanlagen und Türstationen, die neben der gewöhnlichen Sprechstelle auch mit einer meist 180° IP-Kamera ausgestattet sind, ermöglichen einem User den Besucher zu visualisieren und Informationen auszutauschen. Diese Art des Informationsaustauschs wird durch die rasche Entwicklung der Sicherheitstechnik mittlerweile sogar aus der Ferne anhand eines Mobiltelefons, auch wenn der Besitzer nicht zuhause ist, ermöglicht. Demensprechend realisiert diese technologische Entwicklung der Türsprechanlagen und Türstationen einen Mehrwert, indem die Lebensqualität des Nutzers erhöht wird.

Beispielsweise kann der User aus dem Urlaub via Türsprechanlage einen Paketdienstboten über seine Abwesenheit informieren und eine Übergabe an den Nachbarn beauftragen. Intelligente Funktionen wie das automatische Speichern des Videobildes bei Betätigung des Klingelknopfs ermöglichen es, nach einer Abwesenheit alle Vorgänge an der überwachten Tür nachzuvollziehen. Allerdings sind diese Speicherfunktionen unter der Berücksichtigung der DSGVO Konformitäten zu beachten. Auch elegante Funktionen wie das Öffnen der Tür aus der Ferne werden von den meisten renommierten Türstation- Herstellern ermöglicht. Beispielsweise der Hersteller 2N kann eine automatische Toröffnung per Bluetooth realisieren. Der Radfahrer wird von der Türstation automatisch erkannt und muss vom Rad nicht mehr absteigen.
Unter der Kategorie Sicherheitstechnik bieten wir in unserem Onlineshop eine Vielzahl an Türsprechanlagen und Türstationen renommierter Hersteller wie, Axis Communication, 2N, Hanwha, Hikvision und Dahua für jede Anwendung und Designgeschmack an.


Tresore

Die Sicherheitstechnik bietet für den zusätzlichen Schutz von Wertsachen gegen Einbrecher oder unbefugten Zugriff, ergänzend zu Alarmanlagen und Videoüberwachung Tresore an.
Diese Art der Schutzvorrichtung ist nicht nur gegen Einbrecher sehr effektiv, sondern kann auch im Brandfall je nach Klassifizierung beispielsweise Akten und Dokumente gegen eine Vernichtung durch Feuer sehr wirksam schützen.
Tresore werden in unterschiedlichen Größen, Schutzklassifizierungen und Einbaumöglichkeiten als Wandtresore, Aufstelltresore oder Bodentresore in unserem Onlineshop unter der Kategorie Sicherheitstechnik angeboten.

 


Durch die Vielfältigkeit der Sicherheitstechnik ist auch die zusätzliche elektronische Absicherung in Kombination mit einer Alarmanlage anhand Gefahrenmelder wie beispielsweise Körperschallmelder des Tresores möglich.
Renommierte Tresorhersteller wie die Firma Atlas Tresore aus unserem Produktportfolio, gestattet um die elektronische Absicherung zu erleichtern genaue Vorbohrungen für den Gefahrenmelder bei der Bestellung zu definieren. 
Ausstattungen wie spezielle elektronische Schließvorrichtungen erleichtern die Bedienung des Tresors und machen lästige Schlüssel überflüssig.
Damit ein Tresor gegen einen Einbruchversuch erfolgreich schützt, sind relevante Sicherheitsfaktoren wie Gewicht, Schutzklasse nach Versicherungswert und eine fachgerechte Montage zu beachten. 
Unser Experten-Team steht Ihnen für eine fachgerechte Beratung gerne zur Verfügung.

Tresore

Die Sicherheitstechnik bietet für den zusätzlichen Schutz von Wertsachen gegen Einbrecher oder unbefugten Zugriff, ergänzend zu Alarmanlagen und Videoüberwachung Tresore an.
Diese Art der Schutzvorrichtung ist nicht nur gegen Einbrecher sehr effektiv, sondern kann auch im Brandfall je nach Klassifizierung beispielsweise Akten und Dokumente gegen eine Vernichtung durch Feuer sehr wirksam schützen.
Tresore werden in unterschiedlichen Größen, Schutzklassifizierungen und Einbaumöglichkeiten als Wandtresore, Aufstelltresore oder Bodentresore in unserem Onlineshop unter der Kategorie Sicherheitstechnik angeboten.
Durch die Vielfältigkeit der Sicherheitstechnik ist auch die zusätzliche elektronische Absicherung in Kombination mit einer Alarmanlage anhand Gefahrenmelder wie beispielsweise Körperschallmelder des Tresores möglich.
Renommierte Tresorhersteller wie die Firma Atlas Tresore aus unserem Produktportfolio, gestattet um die elektronische Absicherung zu erleichtern genaue Vorbohrungen für den Gefahrenmelder bei der Bestellung zu definieren. 
Ausstattungen wie spezielle elektronische Schließvorrichtungen erleichtern die Bedienung des Tresors und machen lästige Schlüssel überflüssig.
Damit ein Tresor gegen einen Einbruchversuch erfolgreich schützt, sind relevante Sicherheitsfaktoren wie Gewicht, Schutzklasse nach Versicherungswert und eine fachgerechte Montage zu beachten. 
Unser Experten-Team steht Ihnen für eine fachgerechte Beratung gerne zur Verfügung.


Brandschutz

Brände in Haus und Wohnung bringen verherende Folgen mit sich. Die Sicherheitstechnik bietet in unserem Onlineshop eine Vielzahl von Produkten für den Brandschutz an, um das Haus oder die Wohnung effektiv gegen Brände zu schützen. Angefangen von gewöhnlichen Rauchmeldern, Kohlenmonoxid Melder, Gasmelder und Hitzemelder bis hin zu Brandmeldeanlagen bieten wir unseren Kunden eine vielseitige Auswahl an Produkten und Herstellern wie Telenot,Technofire, Fire Angel, Jablotron oder Ajax Systems um den Bereich Brandschutz für jede Anwendung optimal abzudecken. Alle unsere Mitarbeiter sind im Besitz einer
Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676 Zertifizierung für Rauchmelder und dementsprechend für eine kompetente Beratung qualifiziert. Wir empfehlen jedem unserer Kunden vor dem Kauf eines Rauchmelders eine fachkundige Beratung in Anspruch zu nehmen.

 

Grundsätzlich gelten Rauchmelder als Lebensretter. Um die einwandfreie Funktionalität einer Brandwarnanlage im Zusammenhang mit einer Alarmanlage und Rauchmelder für einen optimalen Brandschutz zu gewährleisten, ist unbedingt auf eine fachgerechte Montage zu achten. Oft werden Rauchmelder nicht fachgerecht montiert und erfüllen dementsprechend im Brandfall nicht ihren Zweck. Minderwertige Rauchmelder sind meistens unzuverlässig und verursachen lästige Fehlalarme die früher oder später zu der Entfernung des Rauchmelders beitragen. Hingegen ist die Montage einer Brandmeldeanlage ausschließlich durch eine zertifizierte Fachfirma durchführbar. Der Unterschied zwischen einer Brandwarnanlage und Brandmeldeanlage besteht darin, indem die Brandmeldeanlage direkt an die Feuerwehr angeschlossen ist, während die Brandwarnanlage, die meistens über eine Alarmanlage realisiert wird, nur an einer NSL- Notrufserviceleitstelle angeschlossen ist. Durch eine Alarmaufschaltung auf eine NSL-Notrufserviceleitstelle der Alarmanlage wird im Brandfall die Brandmeldung zuerst von der NSL bearbeitet und dann an die Feuerwehr weitergeleitet. So gesehen ist der Brandschutz viel komplexer als man oft annimmt und bedarf Kompetenz in der Planung und Auswahl der Produkte. Unser Experten-Team steht unseren Kunden für eine kompetente Beratung, um eine wirkungsvolle Brandwarnanlage oder Brandmeldeanlage zu realisieren gerne zur Seite.

Brandschutz

Brände in Haus und Wohnung bringen verherende Folgen mit sich. Die Sicherheitstechnik bietet in unserem Onlineshop eine Vielzahl von Produkten für den Brandschutz an, um das Haus oder die Wohnung effektiv gegen Brände zu schützen. Angefangen von gewöhnlichen Rauchmeldern, Kohlenmonoxid Melder, Gasmelder und Hitzemelder bis hin zu Brandmeldeanlagen bieten wir unseren Kunden eine vielseitige Auswahl an Produkten und Herstellern wie Telenot,Technofire, Fire Angel, Jablotron oder Ajax Systems um den Bereich Brandschutz für jede Anwendung optimal abzudecken. Alle unsere Mitarbeiter sind im Besitz einer Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676 Zertifizierung für Rauchmelder und dementsprechend für eine kompetente Beratung qualifiziert. Wir empfehlen jedem unserer Kunden vor dem Kauf eines Rauchmelders eine fachkundige Beratung in Anspruch zu nehmen. Grundsätzlich gelten Rauchmelder als Lebensretter. Um die einwandfreie Funktionalität einer Brandwarnanlage im Zusammenhang mit einer Alarmanlage und Rauchmelder für einen optimalen Brandschutz zu gewährleisten, ist unbedingt auf eine fachgerechte Montage zu achten. Oft werden Rauchmelder nicht fachgerecht montiert und erfüllen dementsprechend im Brandfall nicht ihren Zweck. Minderwertige Rauchmelder sind meistens unzuverlässig und verursachen lästige Fehlalarme die früher oder später zu der Entfernung des Rauchmelders beitragen. Hingegen ist die Montage einer Brandmeldeanlage ausschließlich durch eine zertifizierte Fachfirma durchführbar. Der Unterschied zwischen einer Brandwarnanlage und Brandmeldeanlage besteht darin, indem die Brandmeldeanlage direkt an die Feuerwehr angeschlossen ist, während die Brandwarnanlage, die meistens über eine Alarmanlage realisiert wird, nur an einer NSL- Notrufserviceleitstelle angeschlossen ist. Durch eine Alarmaufschaltung auf eine NSL-Notrufserviceleitstelle der Alarmanlage wird im Brandfall die Brandmeldung zuerst von der NSL bearbeitet und dann an die Feuerwehr weitergeleitet. So gesehen ist der Brandschutz viel komplexer als man oft annimmt und bedarf Kompetenz in der Planung und Auswahl der Produkte. Unser Experten-Team steht unseren Kunden für eine kompetente Beratung, um eine wirkungsvolle Brandwarnanlage oder Brandmeldeanlage zu realisieren gerne zur Seite.


Erfahren Sie mehr zum Autor des Inhalts:

Bogdan Tamasan

Bogdan Tamasan

Herr Bogdan Tamasan ist seit 1994 in der Sicherheitsbranche tätig und seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter der ESA GmbH German Protect mit über 27-jähriger Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik, Schutz, Prävention, Planung und Projektentwicklung. In seiner Tätigkeit als Sicherheitsberater für verschiedene Konzerne und Institutionen europaweit, konnte sich Herr Tamasan in dieser langen Zeitspanne eine fundierte und praxisnahe Erfahrung und Wissen aneignen, welches von Jahr zu Jahr durch verschiedene System- und Partnerzertifizierungen vertieft wurde. Ein kleiner Auszug seiner Zertifizierungen: Axis Solutions Partner, IHK zertifizierte Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik, Hikvision Diamond Partner, Vivotek Expert, Hanwha Security Engineering, Mobotix Advanced Partner, Avigilon Partner, Sony Video Security Gold Partner, Flir Partner, Eneo System Integrator, Bosch Partner, Seetec Professional, Milestone Partner, Wave Professional, Aimetis Certifed, zertifizierter Telenot Facherrichter und Stützpunkt, Planung und Einbau von Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2311 und VDE 0833, Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676, Videofied zertifizierter Partner, Risco Certified, Jablotron zertifizierter Partner, Ajax zertifizierter Partner, rayTec Professional SimonsVoss Partner usw.