• Vertrauen. Erfahren. Handschlagqualität.
  • Über 20 Jahre fundierte Erfahrung.
  • Experten Beratung.
  • Kostenloser Support.
  • B2B Kauf auf Rechnung.
  • Gratis Versand ab 100 € Bestellwert.

Sicherheitsschlösser

  • Kategorien
  • Produkt-
    sortiment
  • Ratgeber
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 20 %
    Lieferzeit: 5 Stk. sofort
    Lieferzeit: 5 Stk. sofort
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 1 Stk. sofort
    Lieferzeit: 1 Stk. sofort
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Werktage
    Lieferzeit: 3-4 Werktage
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Werktage
    zum Produkt
    • - 9 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 9 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 20 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 13 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 2 Stk. sofort
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Werktage
    zum Produkt
  1. Listenpreis: 158,57 €
    158,00 € 132,77 €
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3 Stk. sofort
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt

RATGEBER


Sicherheitsschlösser für Privat und Gewerbe

Die Sicherheit eines Objektes fängt bereits mit der Tür an. Eine der wichtigsten Komponenten für einen effektiven Türschutz, ist das Schloss der Tür. Das Schloss muss beim Verlassen des Objektes für eine sichere Verriegelung der Tür Sorge tragen. Dabei sind die Begrifflichkeiten „Tür geschlossen“ mit „Tür verriegelt“ nicht miteinander zu verwechseln. Tür „geschlossen“ bedeutet, dass die Tür zugezogen ist. Tür „verriegelt“ bedeutet, dass die Tür durch eine mechanische Verriegelung wie Schließbolzen (siehe Abbildung 1) oder ein elektronisches System, wie Elektromagneten oder Elektroschlösser (siehe Abbildung 2), verriegelt wurde und ohne Schlüssel oder Zugangscode in diesem Moment nicht passierbar ist.

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden (FAQ)

    • Welche Sicherheitsstufen gibt es für Sicherheitsschlösser?

      Übersicht über die Sicherheitsstufen von Sicherheitsschlössern:

      • Niedrige Sicherheitsstufe: Sicherheitsfaktor von 0,1 bis 1,5 mit Standardbohrschutz für einfache Schließanlagen- gleichschließende Schließzylinder ohne Sicherungskarte
      • Mittlere Sicherheitsstufe: Sicherheitsfaktor von 2,5 bis 3,5 mit Bohrschutz und Ziehschutz für mittlere bis große Schließanlagen-  gleichschließende Schließzylinder mit Sicherungskarte sowie DIN und VdS Zertifizierung
      • Hohe Sicherheitsstufe:  Sicherheitsfaktor von 4 bis 4,8  mit Pick und Schlag-Schlüssel-Hemmung durch Magnetcodierung und Sicherungskarte - gleichschließende Schließzylinder für mittlere bis große Schließanlagen
      • Sehr hohe Sicherheitsstufe: Sicherheitsfaktor von  4,9 bis 7,2- Hochsicherheitsschließzylinder die mit allen Abwehrmechanismen ausgestattet sind und zudem die Schlüssel technisch so konzipiert sind, dass ein kopieren der Schlüssel fast unmöglich ist.   
    • Was kostet ein Sicherheitsschloss für die Haustür?

      Sicherheitsschlösser mit niedriger Sicherheitsstufe und Sicherheitsfaktor 0,1 bis 1,5 sind preislich zwischen 30 Euro und 60 Euro angesiedelt.
      Schließzylinder mit einer mittleren Sicherheitsstufe und Sicherheitsfaktor von 2,5 bis 3,5 liegen preislich zwischen 60 Euro und 100 Euro.
      Schließzylinder mit einer hohen Sicherheitsstufe und Sicherheitsfaktor von 4 bis 4,8 liegen preislich zwischen 90 Euro und 130 Euro.
      Hochsicherheitsschließzylinder mit einer sehr hohen Sicherheitsstufe und Sicherheitsfaktor von 4,9 bis 7,2 kosten zwischen 110 und 189 Euro.

    • Welche Sicherheitsstufe für Haustürschloss?

      Wir raten grundsätzlich für eine sichere Haustür, zu einem Sicherheitsschloss mit hoher Sicherheitsstufe, ab Sicherheitsfaktor 3,5 nach DIN-Norm 18251 und einer Mehrfachverriegelung.

Im Falle eines Einbruches, ist nicht nur die Qualität des Sicherheitsschlosses entscheidend (siehe Abbildung 3), sondern auch die damit verbaute Tür. Zu der Beschaffenheit einer sicheren Tür, gehören einige Komponenten wie beispielsweise die Türscharniere (siehe Abbildung 4). Gerade die Türscharniere spielen eine wichtige Rolle, welche oft vergessen oder schlicht falsch/gar nicht beraten wird.

Um die Sicherheit der Tür zu gewährleisten, bietet die moderne Sicherheitstechnik für jeden Anwendungsbereich eine große Vielfalt an Produkten. Neben den bekannten mechanischen Sicherheitsschlössern, wie dem Doppelzylinder sowie Halbzylinder, (siehe Abbildung 5) spielen die elektronischen Türschlösser (siehe Abbildung 6) für die moderne Sicherheitstechnik zunehmend eine immer größere Rolle.

Während bei den konventionellen mechanischen Sicherheitsschlössern auf viel Ausstattung wie beispielsweise Aufbohrschutz (siehe Abbildung 7) geachtet werden muss (damit Sicherheit gewährleistet werden kann), sind die in den Türrahmen befindlichen elektronischen Verriegelungen (Magnetschlösser) durch die Mehrfachauthentifizierungsverfahren (siehe Abbildung 8) weitaus sicherer.

Natürlich ist der Kosten- sowie der Montageaufwand eines elektronischen Türschlosses, gegenüber einem mechanischen Schloss höher. Allerdings stehen die Ergebnisse durch die gewonnenen Mehrwerte wie dem schlüssellosen Zutritt oder dem kontrollierten Zugang in keiner Relation.
Elektronische Türschlösser können auch durch die sogenannte Mechatronik, eine Kombination zwischen Mechanik und Elektronik, vielseitig und autark eingesetzt werden. Anwendungsbereiche wie Spinde (siehe Abbildung 9) Schränke oder Sicherheitsbehälter (siehe Abbildung 10), können mit Hilfe von elektronischen Schlössern effizient und Kundenfreundlich abgesichert werden. Somit gehört der konventionelle Schlüssel durch die technologische Entwicklung zur Vergangenheit.

Unser Experten-Tipp! Die modernen elektronischen Sicherheitsschlösser sind den konventionellen mechanischen Doppelzylindern durch die technologische Entwicklung weitaus überlegen. Allein die Sicherheitsmerkmale wie beispielsweise eine erforderliche Mehrfachauthentifizierung, damit die Sicherheitstür entriegelt oder geöffnet werden kann, ist zukunftsweisender, nachhaltiger und erhöht die Sicherheit.

Zudem stehen für elektronische Sicherheitsschlösser mehr Möglichkeiten zur Verfügung, um diese einfach und effizient in komplexe Sicherheitssysteme wie eine Videoüberwachung oder Alarmanlage einzubinden und somit die Sicherheitsstufe des gesamten Sicherheitskonzeptes zu erhöhen.
Unser zertifiziertes Expertenteam für Sicherheitstechnik steht Ihnen für eine qualifizierte Beratung und Projektierung gerne zur Verfügung.
Erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer Türen durch eine qualitative Fachberatung und rufen Sie uns an.


Interessante Themen zu Alarmanlagen


Erfahren Sie mehr zum Autor des Inhalts:

Bogdan Tamasan

Bogdan Tamasan

Herr Bogdan Tamasan ist seit 1994 in der Sicherheitsbranche tätig und seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter der ESA GmbH German Protect mit über 27-jähriger Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik, Schutz, Prävention, Planung und Projektentwicklung. In seiner Tätigkeit als Sicherheitsberater für verschiedene Konzerne und Institutionen europaweit, konnte sich Herr Tamasan in dieser langen Zeitspanne eine fundierte und praxisnahe Erfahrung und Wissen aneignen, welches von Jahr zu Jahr durch verschiedene System- und Partnerzertifizierungen vertieft wurde. Ein kleiner Auszug seiner Zertifizierungen: Axis Solutions Partner, IHK zertifizierte Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik, Hikvision Diamond Partner, Vivotek Expert, Hanwha Security Engineering, Mobotix Advanced Partner, Avigilon Partner, Sony Video Security Gold Partner, Flir Partner, Eneo System Integrator, Bosch Partner, Seetec Professional, Milestone Partner, Wave Professional, Aimetis Certifed, zertifizierter Telenot Facherrichter und Stützpunkt, Planung und Einbau von Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2311 und VDE 0833, Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676, Videofied zertifizierter Partner, Risco Certified, Jablotron zertifizierter Partner, Ajax zertifizierter Partner, rayTec Professional SimonsVoss Partner usw.