• Vertrauen. Erfahren. Handschlagqualität.
  • Über 20 Jahre fundierte Erfahrung.
  • Experten Beratung.
  • Kostenloser Support.
  • B2B Kauf auf Rechnung.
  • Gratis Versand ab 100 € Bestellwert.

Video De-/Encoder

  • Produkt-
    sortiment
  • Ratgeber
    • - 9 %
    Lieferzeit: 19 Stk. sofort
    Lieferzeit: 19 Stk. sofort
    zum Produkt
    • - 29 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  1. Listenpreis: 8.534,68 €
    8.319,52 € 6.991,19 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 26 Stk. sofort
    zum Produkt
  2. Listenpreis: 1.298,29 €
    1.265,57 € 1.063,50 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  3. Listenpreis: 3.515,26 €
    3.426,64 € 2.879,53 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  4. Listenpreis: 9.484,30 €
    9.245,21 € 7.769,08 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  5. Listenpreis: 3.866,31 €
    3.768,84 € 3.167,09 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  6. Listenpreis: 398,65 €
    388,59 € 326,55 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  7. Listenpreis: 998,41 €
    973,24 € 817,85 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  8. Listenpreis: 1.389,95 €
    1.084,72 € 911,53 €
    • - 34 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  9. Listenpreis: 319,23 €
    235,38 € 197,80 €
    • - 38 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3 Stk. sofort
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 11 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 7 Stk. sofort
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt

RATGEBER


Video Decoder und Encoder in der Überwachungstechnik

Unter dem Bereich der Videotechnik sind auch die Video-Decoder und Encoder als eine wichtige Komponente für eine professionelle, aber auch rentable Videoüberwachung zugehörig. Beide Videokomponenten sind von der Bezeichnung zwar sehr ähnlich, jedoch von den Funktionen grundsätzlich verschieden.

Bei dem Video-Decoder handelt es sich um ein Videotechnik-Gerät, das eine große Anzahl an IP-Kameras aus einem oder mehreren Netzwerken empfangen, decodiert und auf verschiedene Monitore anwendungsbedingt darstellen kann.
Die Implementierung eines Video-Decoders in ein komplexes Überwachungssystem mit mehreren NVR (Netzwerkvideorecordern), ermöglicht eine gezielte Auswahl bestimmter IP-Kameras, um eine gewünschte Darstellung auf einem bestimmten Monitor zu realisieren.
Die Bilddarstellung des Video-Decoders ist von der Bilddarstellung des Netzwerkvideorecorders unabhängig, da dieser die einzelnen Überwachungskameras direkt aus dem Netzwerk und nicht vom NVR abgreift.
Daher ist der Video-Decoder eine überaus effiziente Komponente der Videotechnik um professionelle Videoüberwachungslösungen wie Einsatzleitstellen abzubilden.

Allerdings ist die Auswahl eines passenden Video-Decoders für die jeweilige Videoüberwachung, damit im Netzwerk kein „Flaschenhals“ entsteht, von vielen Faktoren abhängig.  
Ein wichtiger Faktor ist die Anzahl der Überwachungskameras sowie die Bildauflösung derer. Daraus resultiert die benötigte Rechnerleistung des Video-Decoders.  
Eine der Regel für eine optimale Berechnung ist:  je höher die Auflösung der Überwachungskamera desto mehr Leistung wird von dem Video-Decoder für die Darstellung abverlangt.  
Nennen wir als Beispiel einen Hochleistung Video-Decoder, der simultan zwar 128 IP-Kameras mit einer Auflösung à 2 Megapixel darstellen kann, aber nur 32 IP-Kameras mit einer Auflösung von 8 Megapixel.
Ein weiterer wichtiger Faktor zu der Auflösung, sind die FPS (Bilder pro Sekunde) der jeweiligen Überwachungskameras damit eine latenzfreie Darstellung auf den Monitoren gewährleistet werden kann.
Die Anzahl der Monitore, die an den Video-Encoder angeschlossen werden können, hängt von der Anzahl der HDMI Ausgänge ab.

Dabei ist wichtig zu beachten, ob die HDMI Ausgänge, alle dieser Auflösung für eine simultane Bilddarstellung überhaupt entsprechen, damit der Video-Encoder beispielsweise gleichzeitig 8 Monitore mit einer 4K Auflösung darstellen kann. Meistens ist eine solche multiple Anzahl von hohen Auflösungen von der Grafikleistung des Video-Encoder stark abhängig und trägt zur Verwirrung bei. Es geht nicht darum, ob die einzelnen HDMI Ausgänge eine 4K Auflösung darstellen können, sondern ob der Prozessor und die Grafikleistung des Video-Encoders ausreicht, um alle HDMI Ports gleichzeitig mit dieser Auflösung zu betreiben.

Unser Experten-Tipp für Video Decoder: Um einen geeigneten Video-Decoder für Ihre Überwachungsanlage zu finden, ist eine mathematische Berechnung verschiedener Werte wie, die Anzahl der IP-Kameras und deren Auflösung sowie gewünschte Bilder pro Sekunde erforderlich. Diese Berechnungen sind sehr mühsam und in den Herstellerdatenblättern für den Laien oft zu missverständlich dargestellt. Daher raten wir vor dem Kauf eines Video-Decoders grundsätzlich zu einer fachmännischen Beratung. Unser Technikerteam steht Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Bei dem Video-Encoder handelt es sich um eine sehr effiziente Komponente der Videotechnik um kosteneffizient eine analoge Überwachungsanlage beizubehalten und dabei zu digitalisieren. Die Video-Encoder verhalten sich technisch betrachtet, wie ein Signal-Wandler der Signale analoger- Überwachungskameras in digitale Signale umwandelt. Dadurch können unterschiedliche reine analoge oder analoge HD-Systeme wie beispielsweise AHD, TVI oder CVI an einer volldigitalen IP-Videoüberwachung integriert werden.

Die Möglichkeit einer Vereinigung unterschiedlicher Videosystem-Typen in einem netzwerkbasierten Hauptsystem durch Video Encoder eröffnet für eine kosteneffiziente Videoüberwachung ganz neue Horizonte. Analoge Kameras können dadurch die Vorteile der Netzwerktechnik nutzen und beispielsweise mit Intelligenz, obwohl sie selbst keine besitzen in ein intelligentes Videoüberwachungssystem implementiert und damit ausgestattet werden.
In dem Fall ist die analoge Überwachungskamera das Auge und liefert wie gewohnt weiterhin die Bilder an das zentrale Steuerungssystem, wie beispielsweise ein NVR oder eine VMS-Video Management Software die KI (Künstliche Intelligenz) besitzen und die Bilder analysieren. Somit bleiben die analogen Kameras zwar immer noch dumm, werden aber in der Überwachungskette einer Videoüberwachung in ihrer Funktion extrem aufgewertet und müssen nicht entsorgt werden. Durch die Digitalisierung einer analogen Überwachungskamera mit Hilfe eines Video Encoders, bekommt diese auch eine eigene IP-Adresse, was nicht nur die Flexibilität der Bildübertragung und Darstellung dieser in dem Überwachungssystem, sondern auch die kontrollierte Erreichbarkeit erhöht.

Unser Experten-Tipp für Video Encoder:  Um die Aufwertung einer analogen Videoüberwachung kosteneffizient zu gestalten, ohne dabei die alten Kameras ersetzen zu müssen, empfehlen wir die Integration von Video Encoder in der Überwachungsanlage. Die alte Videoüberwachung kann ganz leicht digitalisiert und auf dem neusten Stand der Technik aufgewertet werden. Um einen geeigneten Video Encoder für Ihre Videoüberwachung in unserem Onlineshop zu erwerben, stehet Ihnen unser Techniker-Team mit einer professionellen Beratung gerne zur Seite.  


Erfahren Sie mehr zum Autor des Inhalts:

Bogdan Tamasan

Bogdan Tamasan

Herr Bogdan Tamasan ist seit 1994 in der Sicherheitsbranche tätig und seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter der ESA GmbH German Protect mit über 27-jähriger Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik, Schutz, Prävention, Planung und Projektentwicklung. In seiner Tätigkeit als Sicherheitsberater für verschiedene Konzerne und Institutionen europaweit, konnte sich Herr Tamasan in dieser langen Zeitspanne eine fundierte und praxisnahe Erfahrung und Wissen aneignen, welches von Jahr zu Jahr durch verschiedene System- und Partnerzertifizierungen vertieft wurde. Ein kleiner Auszug seiner Zertifizierungen: Axis Solutions Partner, IHK zertifizierte Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik, Hikvision Diamond Partner, Vivotek Expert, Hanwha Security Engineering, Mobotix Advanced Partner, Avigilon Partner, Sony Video Security Gold Partner, Flir Partner, Eneo System Integrator, Bosch Partner, Seetec Professional, Milestone Partner, Wave Professional, Aimetis Certifed, zertifizierter Telenot Facherrichter und Stützpunkt, Planung und Einbau von Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2311 und VDE 0833, Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676, Videofied zertifizierter Partner, Risco Certified, Jablotron zertifizierter Partner, Ajax zertifizierter Partner, rayTec Professional SimonsVoss Partner usw.