• Vertrauen. Erfahren. Handschlagqualität.
  • Über 20 Jahre fundierte Erfahrung.
  • Experten Beratung.
  • Kostenloser Support.
  • B2B Kauf auf Rechnung.
  • Gratis Versand ab 100 € Bestellwert.

Videoserver

  • Produkt-
    sortiment
  • Ratgeber
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 10 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 9 %
    Lieferzeit: 5 Stk. sofort
    zum Produkt
  1. Listenpreis: 11.286,32 €
    9.245,21 € 7.769,08 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  2. Listenpreis: 4.600,91 €
    3.768,84 € 3.167,09 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  3. Listenpreis: 474,39 €
    388,59 € 326,55 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
  4. Listenpreis: 1.188,11 €
    973,24 € 817,85 €
    • - 18 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 9 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 23 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 24 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 6-7 Werktage
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 6-7 Werktage
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 6-7 Werktage
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 6-7 Werktage
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • - 16 %
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt

RATGEBER


Videoserver wichtige Komponente der Videotechnik

Die Videoserver sind Komponenten der Videotechnik die zur Aufbereitung analoger Video- und Audiosignale in digitale Signale dienen, wodurch die Anbindung einer analogen Überwachungskamera in eine netzwerkbasierte Videoüberwachung ermöglicht wird. Neben der Digitalisierung der analogen Signale, stellen die Videoserver auch das Kompressionsverfahren der Videodaten auf moderne Codecs wie H264 oder H265 um, was zu einer erheblichen Reduzierung der Datenmenge in der Übertragung innerhalb des Netzwerkes führt.
Durch diese gesamte Aufbereitung der Videosignale von analog auf digital, ermöglichen Videoserver auch die Bereitstellung von s der Überwachungskamera.
Multi-Streaming wird in der Videoüberwachung angewendet um verschiedene Videosignale (Streams) mit unterschiedlichen Auflösungen einer Überwachungskamera für gezielte Videoüberwachungsanwendungen bereitzustellen.  
So gesehen, fungiert der Videoserver innerhalb einer analogen Videoüberwachungsanlage wie ein Umwandler indem er nicht nur die Digitalisierung der Überwachungskameras, sondern gleichzeitig die Aufnahmen ermöglicht.  Vor nicht allzu langer Zeit wurden kostenintensive VHS Videobänder benötigt, um die Aufnahmen einer analogen Videoüberwachung zu gewährleisten. Dank des Videoservers können heutzutage analoge Überwachungskameras durch die Digitalisierung der Videosignale auf Festplatten- HDD aufgenommen werden und somit werden nicht nur immense Kosten gespart, sondern auch die Effizienz der Videoüberwachung erhöht.

Videoserver wichtige Komponente der Videotechnik

Die Videoserver sind Komponenten der Videotechnik die zur Aufbereitung analoger Video- und Audiosignale in digitale Signale dienen, wodurch die Anbindung einer analogen Überwachungskamera in eine netzwerkbasierte Videoüberwachung ermöglicht wird. Neben der Digitalisierung der analogen Signale, stellen die Videoserver auch das Kompressionsverfahren der Videodaten auf moderne Codecs wie H264 oder H265 um, was zu einer erheblichen Reduzierung der Datenmenge in der Übertragung innerhalb des Netzwerkes führt.
Durch diese gesamte Aufbereitung der Videosignale von analog auf digital, ermöglichen Videoserver auch die Bereitstellung von s der Überwachungskamera.

Multi-Streaming wird in der Videoüberwachung angewendet um verschiedene Videosignale (Streams) mit unterschiedlichen Auflösungen einer Überwachungskamera für gezielte Videoüberwachungsanwendungen bereitzustellen.  
So gesehen, fungiert der Videoserver innerhalb einer analogen Videoüberwachungsanlage wie ein Umwandler indem er nicht nur die Digitalisierung der Überwachungskameras, sondern gleichzeitig die Aufnahmen ermöglicht.  Vor nicht allzu langer Zeit wurden kostenintensive VHS Videobänder benötigt, um die Aufnahmen einer analogen Videoüberwachung zu gewährleisten. Dank des Videoservers können heutzutage analoge Überwachungskameras durch die Digitalisierung der Videosignale auf Festplatten- HDD aufgenommen werden und somit werden nicht nur immense Kosten gespart, sondern auch die Effizienz der Videoüberwachung erhöht.

Ein weiterer Vorteil von Videoservern ist die Umwandlung der analogen Kamera in eine IP-Kamera, womit sich diese die viel höheren Leistungsfähigkeiten der Netzwerktechnik zu Nutze macht.
Leistungsfähigkeiten wie beispielsweise Analyse oder Multi-Streaming, die zuvor rein analog nicht möglich waren. Auch die Kombinationsmöglichkeit alter analoger Überwachungskameras mit hochauflösenden IP-Kameras bringt große Vorteile für eine Videoüberwachung und werten diese auf. Dadurch müssen die analogen Kameras bei ausreichender Auflösung für den jeweiligen Anwendungsbereich nicht mehr ausrangiert werden und somit werden die Kosten für den Umbau der Videoüberwachung gespart.
Gesamtbetrachtet ist der Videoserver eine überaus effektive Komponente der Videotechnik, um eine Aufwertung der Videoüberwachung mit überschaubaren Kosten zu realisieren.

Unser Experten-Tipp!
Bevor Sie sich entscheiden eine analoge Kamera auszurangieren, sollte man überlegen, ob die Bildauflösung dieser doch nicht ausreichend ist und den Einsatz eines Videoservers in Betracht ziehen.

Unser Technikerteam steht Ihnen für Ideen und Fragen, wie am besten ein Videoserver in Ihre Videoüberwachung implementiert werden kann, gerne zur Verfügung.  


Erfahren Sie mehr zum Autor des Inhalts:

Bogdan Tamasan

Bogdan Tamasan

Herr Bogdan Tamasan ist seit 1994 in der Sicherheitsbranche tätig und seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter der ESA GmbH German Protect mit über 27-jähriger Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik, Schutz, Prävention, Planung und Projektentwicklung. In seiner Tätigkeit als Sicherheitsberater für verschiedene Konzerne und Institutionen europaweit, konnte sich Herr Tamasan in dieser langen Zeitspanne eine fundierte und praxisnahe Erfahrung und Wissen aneignen, welches von Jahr zu Jahr durch verschiedene System- und Partnerzertifizierungen vertieft wurde. Ein kleiner Auszug seiner Zertifizierungen: Axis Solutions Partner, IHK zertifizierte Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik, Hikvision Diamond Partner, Vivotek Expert, Hanwha Security Engineering, Mobotix Advanced Partner, Avigilon Partner, Sony Video Security Gold Partner, Flir Partner, Eneo System Integrator, Bosch Partner, Seetec Professional, Milestone Partner, Wave Professional, Aimetis Certifed, zertifizierter Telenot Facherrichter und Stützpunkt, Planung und Einbau von Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2311 und VDE 0833, Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676, Videofied zertifizierter Partner, Risco Certified, Jablotron zertifizierter Partner, Ajax zertifizierter Partner, rayTec Professional SimonsVoss Partner usw.