• Vertrauen. Erfahren. Handschlagqualität.
  • Über 20 Jahre fundierte Erfahrung.
  • Experten Beratung.
  • Kostenloser Support.
  • B2B Kauf auf Rechnung.
  • Gratis Versand ab 100 € Bestellwert.

IP Gateway

  • Produkt-
    sortiment
  • Ratgeber
    • Lieferzeit: 3 Stk. sofort
      zum Produkt
      • Lieferzeit: 2 Stk. sofort
        zum Produkt
        • Lieferzeit: 3-4 Wochen
          Lieferzeit: 3-4 Wochen
          zum Produkt
          • Lieferzeit: 3-4 Wochen
            Lieferzeit: 3-4 Wochen
            zum Produkt
            • Lieferzeit: 199 Stk. sofort
              zum Produkt
              • Lieferzeit: 3-4 Wochen
                zum Produkt

              Was ist ein Gateway?


              Ein Gateway (Zugang) ist ein aktiver Netzwerkknotenpunkt, der unterschiedliche Netzwerke, Netzwerkegeräte oder Systeme (Optischer Alarmsensor und VMS -Video Management System), die logisch oder physikalisch inkompatibel zueinander sind, miteinander verbindet. Aber was heißt inkompatibel zueinander? Oft haben Netzwerkgeräte innerhalb des Netzwerkes unterschiedliche Protokolle, Übertragungsverfahren oder Adressierungen. Das Gateway übernimmt die Aufgabe, eine logische Verbindung über beispielsweise einen Medienkonverter zwischen Quelle (eine Überwachungskamera) und Ziel (ein Videoserver) herzustellen und die Datenstromkommunikation zwischen den beiden zu übermitteln.

              Ein Medienkonverter ist speziell in der Überwachungstechnik ein geeignetes Beispiel für eine Gateway, die als Medien konvertierte Gateway in diesem Fall fungiert. Das Gateway verbindet hier zwei unterschiedliche Übertragungssysteme in Zusammenarbeit mit dem Medienkonverter, also quasi eine Kupferverbindung RG59, von der Überwachungskamera abgehend mit LWL zu einem Videoserver eingehend. So gesehen, dienen Gateways als Übergang zwischen den Netzwerkgeräten, die in der Videotechnik Bild, Ton oder sonstige Videodaten konvertieren und somit die Daten für die verschiedenen Netzwerktypen lesbar machen. In der Videoüberwachungstechnik, kommen ebenfalls die VPN- Gateways (Virtual Privat Network) sehr oft zum Einsatz als sogenannter Netzwerktunnel indem nur berechtigte Nutzer aus der Ferne über das Internet auf das Videoüberwachungssystem zugreifen.