• Vertrauen. Erfahren. Handschlagqualität.
  • Über 20 Jahre fundierte Erfahrung.
  • Experten Beratung.
  • Kostenloser Support.
  • B2B Kauf auf Rechnung.
  • Gratis Versand ab 100 € Bestellwert.

DRAHT-ALARMANLAGEN

  • Kategorien
  • Produkt-
    sortiment
  • Ratgeber
    • Neu
    Lieferzeit: Auf Anfrage
    zum Produkt
    • Neu
    Lieferzeit: 3-4 Wochen
    zum Produkt
    • Lieferzeit: 42 Stk. sofort
      Lieferzeit: 42 Stk. sofort
      zum Produkt
      • Lieferzeit: 19 Stk. sofort
        Lieferzeit: 19 Stk. sofort
        zum Produkt
        • Lieferzeit: 39 Stk. sofort
          zum Produkt
          • Lieferzeit: 3-4 Wochen
            zum Produkt
            • Lieferzeit: 24 Stk. sofort
              zum Produkt
              • Lieferzeit: 4427 Stk. sofort
                zum Produkt
                • Lieferzeit: 3 Stk. sofort
                  zum Produkt
                  • Lieferzeit: 3-4 Wochen
                    zum Produkt
                    • Lieferzeit: 3-4 Wochen
                      zum Produkt
                      • Lieferzeit: 44 Stk. sofort
                        zum Produkt
                        • Lieferzeit: 6673 Stk. sofort
                          Lieferzeit: 6673 Stk. sofort
                          zum Produkt
                          • Lieferzeit: 6589 Stk. sofort
                            zum Produkt
                            • Lieferzeit: 3-4 Wochen
                              zum Produkt
                              • Lieferzeit: 3-4 Wochen
                                zum Produkt
                                • Lieferzeit: 3-4 Wochen
                                  zum Produkt
                                  • Lieferzeit: 3-4 Wochen
                                    zum Produkt
                                  • Listenpreis: 232,05 €
                                    182,00 € 152,94 €
                                    • - 22 %
                                    Lieferzeit: 30 Stk. sofort
                                    zum Produkt
                                    • - 15 %
                                    Lieferzeit: 3-4 Wochen
                                    zum Produkt
                                    • Lieferzeit: 3-4 Wochen
                                      zum Produkt
                                      • Lieferzeit: 33 Stk. sofort
                                        zum Produkt
                                      • Listenpreis: 164,22 €
                                        139,59 € 117,30 €
                                        • - 15 %
                                        Lieferzeit: 3-4 Wochen
                                        zum Produkt
                                        • Lieferzeit: 32 Stk. sofort
                                          zum Produkt
                                          • Lieferzeit: 59 Stk. sofort
                                            zum Produkt
                                            • Lieferzeit: 42 Stk. sofort
                                              zum Produkt
                                              • Lieferzeit: 6 Stk. sofort
                                                zum Produkt
                                                • Lieferzeit: 20 Stk. sofort
                                                  zum Produkt
                                                  • Lieferzeit: 24 Stk. sofort
                                                    zum Produkt
                                                    • Lieferzeit: 43 Stk. sofort
                                                      zum Produkt
                                                      • Lieferzeit: 3-4 Wochen
                                                        zum Produkt
                                                        • Lieferzeit: 7 Stk. sofort
                                                          zum Produkt
                                                          • Lieferzeit: 1 Stk. sofort
                                                            zum Produkt

                                                          DRAHT-ALARMANLAGEN UND HYBRID-ALARMANLAGEN

                                                          DIE ZUVERLÄSSIGSTE ART DER ABSICHERUNG FÜR PRIVAT UND GEWERBE

                                                          1. Was ist eine Draht-Alarmanlage?

                                                          Eine verkabelte Alarmanlage wird im Fachjargon als Draht-Alarmanlage bezeichnet. Alle Alarmkomponenten wie zum Beispiel Bewegungsmelder, Glasbruchmelder, Sirenen usw.  die in einem Draht-Alarmsystem vorhanden sind, werden an der Alarmzentrale per Kabel angeschlossen. Die Alarmzentrale woran alle diese Alarmkomponenten angeschlossen sind, fungiert als zentrale Steuerungseinheit und Gehirn des kompletten Alarmsystems. D.h. die Alarmzentrale überwacht aktiv nicht nur die Melder auf korrekte Funktionalität, sondern auch die Leitungen dazwischen.

                                                          Durch die sichere Anbindung via Kabel, der einzelnen Alarmkomponenten an der Alarmzentrale, wird eine störungsfreie und sehr schnelle Kommunikation, die beispielsweise per Funk nicht möglich ist, realisiert. Das gesamte Alarmsystem arbeitet somit viel stabiler und vor allem zuverlässiger. Überwiegend alle Alarmsysteme renommierter Hersteller basieren auf einem BUS System, was die Steuerung mehrere Melder mit nur einer Leitung ermöglicht.

                                                          Auch die Kommunikation nach außen für Alarmübertragungen von Alarmmeldungen auf eine NSL- Notrufserviceleitstelle wird meistens durch die Alarmzentrale anhand eines integrierten Wählgerätes bzw. Übertragungseinrichtung gewährleistet. Die Alarmübertragung wird bei einer Draht-Alarmanlage aus Sicherheitsgründen über zwei verschiedene Wege dargestellt: IP als Netzwerk und GSM über den Mobilfunk.

                                                          Das heißt, sollte beispielsweise über den IP Netzwerk Weg aus irgendwelchen Gründen keine Übertragung des Alarms möglich sein, wird automatisch der zweite Weg über GSM Mobilfunk angewählt. Das Wählgerät kann bei einer Draht-Alarmanlage unabhängig von der Alarmzentrale an einem anderen Ort im Gebäude montiert werden. Diese Montagemöglichkeit des Wählgerätes, ist dann sinnvoll, wenn in dem Raum wo sich die Alarmzentrale befindet, kein oder nur schwacher Mobilfunkempfang vorhanden ist. 

                                                          2. Wie funktioniert eine Draht-Alarmanlage?

                                                          Die Alarmzentrale bildet das Herzstück der Anlage und nimmt die Informationen der verschiedenen Melder entgegen. Die Melder erkennen spezifische Ereignisse wie zum Beispiel das Öffnen einer Tür oder das Einschlagen einer Glasscheibe und sind entweder per Draht oder über eine Funkverbindung an die Zentrale angebunden.

                                                          Die Zentrale verarbeitet die an sie gelieferten Informationen und schlägt im Bedarfsfall Alarm. Der Alarm wird entweder über akustische und optische Signalgeber ausgelöst oder kann im Bedarfsfall auch als so genannter stiller Alarm an beliebige Personen oder einen Sicherheitsdienst weitergeleitet werden.

                                                          Für die einfache Bedienung besitzen die Zentralen entweder ein Bedienteil direkt am Gehäuse oder lassen sich per Fernbedienung steuern. Neben der Energieversorgung über das normale 230 Volt Stromnetz verfügen Draht-Alarmanlagen in der Regel zusätzlich über eine batteriegepufferte Energieversorgung, die sie von Stromausfällen unabhängig macht und gegen eventuelle Sabotage schützt.

                                                          3. Welche Typen von Draht-Alarmanlagen gibt es?

                                                          Die Draht-Alarmanlagen sind von verschiedenen Herstellern als nur verdrahtet oder aber auch als sogenannte Hybrid- Alarmanlagen erhältlich. Technisch betrachtet, handelt es sich bei einer Hybrid-Alarmanlage auch um eine verkabelte Alarmanlage, mit dem Unterschied, dass diese die Möglichkeit durch die Montage von Zusatzplatinen, wie beispielsweise eine Funkerweiterungsplatine in den der Alarmzentrale bieten.

                                                          Das heißt, aus einem rein verkabelten Alarmsystem wird eine Mischung zwischen Verkabelt und Funk erzeugt.

                                                          Diese Mischung ermöglicht beispielsweise die Implementierung von Funkkomponenten wie ein Funk Bewegungsmelder oder Funk Sirenen in Bereichen wo eine Verkabelung nicht, oder nur durch erheblichen Aufwand möglich ist.

                                                          Aber Achtung! Bei einer Hybrid-Alarmanlage, die einer VdS Zertifizierung bedarf, ist zu beachten, dass sobald eine Funkkomponente implementiert wird, die VdS Zulassung sofort erlischt. 

                                                          Unser Tipp! Konsultieren Sie Ihre Versicherung im Vorfeld, welche Anforderungen sie für die Absicherung des Objektes an die Alarmanlage stellen und ob eine Kombination zwischen Funk und verkabelt zulässig ist. Lassen Sie sich, um späteren Ärger und Missverständnisse zu vermeiden, die Anforderungen seitens Versicherer schriftlich geben. 

                                                          Fazit: Die größte Flexibilität erreicht die Hybridanlage, da sie die Vorteile der Funk- und der Drahttechnik vereint. Sie kann sowohl mit Drahtmeldern als auch mit Funkmeldern ausgestattet werden. Dadurch lassen sich auch an Orten, an denen keine Drahtinstallation zur Verfügung steht, Melder kostengünstig und schnell installieren.

                                                          Zudem bietet die Hybrid-Alarmanlage eine hohe Wirtschaftlichkeit, da sie sich den Anforderungen eines sich ständig verändernden Betriebs optimal anpassen lässt. Bei Bedarf kann sie durch Zusatzmodule mit weiteren drahtgebundenen Alarmzonen oder mit weiteren Funkmeldern ergänzt werden, ohne dass die Zentrale ausgetauscht werden muss.

                                                          4. Welche Alarmmelder kann man an der Draht-Alarmanlage anschließen?

                                                          Einer der Vorteile der Draht-Alarmanlage, liegt an der Flexibilität der Alarmmelder, die nach jedem Bedürfnis an der Alarmzentrale angeschlossen werden können. Im Gegensatz zu einer Funkalarmanlage, können sämtliche Alarmmelder anwendungsspezifisch implementiert werden was die Effizienz und Zuverlässigkeit des Alarmsystems enorm steigert. 

                                                          Zudem lassen sich Draht- Alarmanlagen und Hybrid- Alarmanlagen mit professioneller Überwachungstechnik wie Videoüberwachung, Lichtschranken und Temperatur- oder Erschütterungsmeldern ausstatten. Die einzelnen Melder werden durch die Zentrale zu Alarmzonen zusammengefasst.

                                                          Der Typ der Alarmzentrale bestimmt die Zahl der möglichen Zonen und der maximal anschließbaren Melder. Die Alarmanlagen von Telenot und Jablotron, lassen sich mit Modulen erweitern, die zusätzliche drahtgebundene oder funktechnische Anschlussmöglichkeiten bieten. Angefangen von Bewegungsmelder aller Art, Schließkontakte, Magnetkontakte, Seismische Melder, Rauchmelder, Nebelmaschinen, Licht- und Laser Schranken bis hin zu Überwachungskameras, steht die Welt der Draht-Alarmanlagen flexibel für alle Anwendungsbereiche offen. 

                                                          5. Welche Vorteile und Nachteile hat eine Draht-Alarmanlage gegenüber einer Funk-Alarmanlage?

                                                          Vorteile:

                                                          Gegenüber einer Funk Alarmanlage, bei der die Melder über eine Funkstrecke angebunden sind, bietet die Draht-Alarmanlage den Vorteil, dass mit dem Draht eine exklusive und störresistente Meldestrecke zur Verfügung steht. Sie ist selbst für größte Entfernungen geeignet und ermöglicht die Absicherung von großen Objekten wie Industriebetrieben oder öffentlichen Einrichtungen.

                                                          Zudem sind drahtgebundene Melder meist kostengünstiger in der Anschaffung und können auch dezentral mit Energie versorgt werden. So gesehen ist eine Draht-Alarmanalage bei weitem zuverlässiger und störungsfreier als eine Funk-Alarmanlage.

                                                          Aus diesen Gründen sind VdS Zulassungen für Alarmanlagen, die für Absicherungen im Gewerbebereich oder hoher Werte notwendig sind, nur bei verkabelten Alarmanlagen auffindbar. Eine Funk-Alarmanlage trotz der rasanten technischen Entwicklung, wird die kontinuierliche Zuverlässigkeit gegen Störungen und Sicherheit gegen Manipulation einer Draht-Alarmanlage nie das Wasser reichen können.

                                                          Auch bezüglich der Vielfalt verschiedener Alarmmelder, die für eine professionelle Absicherung oft notwendig sind, ist eine Funk-Alarmanlage gegenüber einer Draht-Alarmanlage unterlegen. Bezüglich der Alarmfehlmeldungen ist die verkabelte Alarmtechnik bei der korrekten Montage um ein Mehrfaches zuverlässiger und von der Polizei mit Abstand bevorzugt.

                                                          Nachteile: 

                                                          Die Montage einer Draht-Alarmanlage ist allein durch die Verkabelung viel aufwändiger als bei einer Funk-Alarmanlage. Ein nachträglicher Einbau in einem bereits bestehenden Gebäude, erweist sich oft als kostenintensiv. Auch die Programmierung bzw. Parametrierung einer Draht-Alarmanlage ist oft viel komplizierter und bedarf fundierter Kenntnisse einer Fachfirma.

                                                          Aber Achtung! Eine Funk-Alarmanlage ist zwar einfacher zu programmieren und zu montieren, allerdings bedarf diese ebenfalls fundierter Kenntnisse der Alarmtechnik. 

                                                          Fazit: Wir die ESA GmbH German Protect als Fachunternehmen für Sicherheitstechnik, raten unseren Kunden bei einem Neubau immer zu einer Draht- Alarmanlage, oder als Kompromiss für schwierige Fälle zu einer Hybrid- Alarmanlage. Diese Meinung wird auch von der Polizei und Fachpresse geteilt. 

                                                          6. Wo soll ich meine Draht-Alarmanlage kaufen und worauf muss ich dabei achten?

                                                          Eine Alarmanlage ist kein Toaster, den man einfach so ersetzen kann. Die Alarmanlage ist eine Sicherheitsvorrichtung die primär zum Schutz Ihrer Familie oder Hab und Gut dienen soll. Damit die Alarmanlage diese Aufgabe kontinuierlich zuverlässig erledigen kann, sind wichtige punkten zu beachten: 

                                                          6.1. Bei einem Kauf im Internet, grundsätzlich die Alarmanlage bei einer Fachfirma oder Onlineshop erwerben, die auch das notwendige Fachwissen besitzen, um bei eventuell auftretenden Problemen zu helfen und zu Supporten. Vermeiden Sie Käufe bei Amazon Ebay und Co, wo meistens Großhändler dahinter stecken die nur verkaufen wollen. Man muss sich eins im Klaren sein, dieser Händler, bei dem Sie gekauft haben, wird Sie für etliche auftretende Probleme über die Jahre begleiten. Ist der Händler in der Lage oder besitzt er das dafür notwendiges Fachwissen? Meistens eher nicht.

                                                          Der Preis ist nicht immer alles. Natürlich ist ein Fachkundiger und zertifizierter Händler oder Onlineshop ein wenig teurer, weil er das Fachpersonal das Ihnen später kompetent helfen soll auch bezahlen muss. 

                                                          Rufen Sie den Händler vor dem Kauf an und lassen Sie sich ausführlich beraten.

                                                          Die im Internet oft angebotenen Konfigurationstools für den Kauf einer Alarmanlage, halten wir für unseriös, irreführend und nur auf den Verkauf orientiert. Denn, wenn Sie als Kunde das Fachwissen hätten, würden Sie kein Konfigurationstool mehr benötigen und wüssten bereits was Sie kaufen müssen. 

                                                          6.2. Die Polizei, Fachpresse und wir als zertifizierter Fach-Errichter für Sicherheitstechnik, raten immer zum Kauf einer Alarmanlage bei einer Fachfirma. 

                                                          Eine Alarmanlage ist kein Spielzeug, sondern soll Ihr Leben schützen. 

                                                          Es fängt schon mit der Projektierung und dementsprechender richtiger Auswahl der Sicherheitskomponenten einer effizient funktionierenden Alarmanlage an. Ist die Alarmanlage falsch projektiert, indem auf die Zwangsläufigkeit der Anlage nicht geachtet wurde, erzeugt diese nur Fehlalarme und Ärger.

                                                          Der erwartete Schutz bleibt aus, indem aus Angst vor Fehlermeldungen die Alarmanlage gar nicht mehr eingeschaltet wird. 

                                                          Die Fehlplanung mit einer anderen Firma im Nachhinein zu korrigieren, wird sehr teuer und nervig.

                                                          6.3. Die Montage der Alarmanlage soll immer fachkundig erfolgen. Viele Kunden sind der Meinung die Montage selbst bewerkstelligen zu können. In der Alarmtechnik gibt es viele Kriterien worauf geachtet werden sollte, um eine fehlerfreie Funktionalität der Alarmanlage gewährleisten zu können.

                                                          Wir haben oft Alarmanlagen von Kunden geprüft die bei einem Einbruchfall nicht richtig oder gar nicht einen Alarm ausgelöst hätten. Die Kunden waren sehr bestürzt. 

                                                          6.4. Eine Alarmanlage ist wie ein Auto und sollte einmal im Jahr gewartet und auf die richtige Funktionalität geprüft werden. Um das gewährleisten zu können, ist ein Fachpartner an Ihrer Seite überaus hilfreich.

                                                          Den richtigen Fachpartner von Anfang an an Ihrer Seite zu haben, der Ihnen Fragen beantworten kann und bei technischen Problemen wie zum Beispiel dem Austausch von defekten Komponenten vor Ort intervenieren kann, ist ein großer Mehrwert.  

                                                          Die Betreuung Ihrer Alarmanlage durch einen Fachpartner erzeugt ein gutes Sicherheitsgefühl.

                                                          Damit haben Sie die Sicherheit, dass Ihre Sicherheit-Alarmanlage sicher ist. 


                                                          Unser Service für Sie

                                                          Haben Sie Fragen zur Auswahl einer passenden Alarmanlage und benötigten eine fachkompetente Expertenberatung?

                                                          Wir unterstützen Sie gerne und stehen Ihnen als zertifizierter Alarmanlagen Errichter mit Rat und Tat zur Seite. 

                                                          Rufen Sie uns einfach an, unsere Techniker freuen sich auf Sie!


                                                          Erfahren Sie mehr zum Autor des Inhalts:

                                                          Bogdan Tamasan

                                                          Bogdan Tamasan

                                                          Herr Bogdan Tamasan ist seit 1994 in der Sicherheitsbranche tätig und seit 2011 Geschäftsführender Gesellschafter der ESA Group German Protect mit über 27-jähriger Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik, Schutz, Prävention, Planung und Projektentwicklung. In seiner Tätigkeit als Sicherheitsberater für verschiedene Konzerne und Institutionen europaweit, konnte sich Herr Tamasan in dieser langen Zeitspanne eine fundierte und praxisnahe Erfahrung und Wissen aneignen, welches von Jahr zu Jahr durch verschiedene System- und Partnerzertifizierungen vertieft wurde. Ein kleiner Auszug seiner Zertifizierungen: Axis Solutions Partner, IHK zertifizierte Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik, Hikvision Professional Partner, Vivotek Expert, Hanwha Security Engineering, Mobotix Advanced Partner, Avigilon Partner, Sony Video Security Gold Partner, Flir Partner, Eneo System Integrator, Bosch Partner, Seetec Professional, Milestone Partner, Wave Professional, Aimetis Certifed, zertifizierter Telenot Facherrichter und Stützpunkt, Planung und Einbau von Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2311 und VDE 0833, Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676, Videofied zertifizierter Partner, Risco Certified, Jablotron zertifizierter Partner, Ajax zertifizierter Partner, rayTec Professional SimonsVoss Partner usw.