• Vertrauen. Erfahren. Handschlagqualität.
  • Über 20 Jahre fundierte Erfahrung.
  • Experten Beratung.
  • Kostenloser Support.
  • B2B Kauf auf Rechnung.
  • Gratis Versand ab 100 € Bestellwert.

Mobotix - Onlineshop für Sicherheits- und Überwachungstechnik

Unser Mobotix Produktsortiment:

Mobotix - Onlineshop für Sicherheits- und Überwachungstechnik

Unser Mobotix Produktsortiment:


 

RATGEBER


Mobotix - innovative IP Kameras und Videomanagementsysteme aus Deutschland

Mobotix - innovative IP Kameras und Videomanagementsysteme aus Deutschland

Die Mobotix AG wurde 1999 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Langmeil nahe Kaiserslautern. Seit 2016 besitzt Konica einen Großteil der Unternehmensanteile. Mobotix ist ein Hersteller intelligenter IP Überwachungskameras und professioneller Videomanagementsysteme. Die Produkte des Unternehmens kommen beispielsweise für Hochsicherheitsanwendungen in Gefängnissen, an Flughäfen oder in Fußballstadien zum Einsatz. Da keine Beschränkungen bezüglich der Anzahl der Kameras bestehen, eignen sich die Produkte ausgezeichnet für große Installationen. Einer der wichtigsten Ansätze von Mobotix ist die Verlagerung des Videomanagements in die Kameras. Durch diese dezentrale Struktur benötigt die Überwachungstechnikselbst bei sehr hoher Auflösung nur geringe Bandbreiten. Gleichzeitig reduziert sich die Auslastung der Videomanagement-Workstation. Im Vergleich zu anderen Herstellern sind weniger Server und Workstations notwendig.

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden (FAQ)

    • Welche IP - Adresse hat eine neue Mobotix Kamera?

      Die werkseitigen IP-Adressen aller MOBOTIX Überwachungskamera sind auf einem Aufkleber im Zusammenhang mit einem Barcode auf der Rückseite der Kamera zu finden. Die Mobotixwerkseitigen IP-Adressen beginnen mit 10. Beispiel: 10.12.14.19

    • Welchen NAS für Mobotix Aufzeichnungen?

      Am besten geeignet sind die Mobotix eigene NAS Systeme. Auch Synology NAS sind geeignet. Wichtig ist nur, dass der jeweilige Kameratyp in der Liste „unterstütze Kameras“ auffindbar ist.

    • Wie finde ich von Mobotix Geräten die IP - Adresse ?

      Die werkseitigen IP-Adresse befindet sich auf einem Aufkleber, hintenauf dem Gehäuse des Gerätes in Kombination mit einem Barcode.

    • Wie komme ich in das Mobotix Admin Menü?

      Geben Sie die IP-Adresse derÜberwachungskamerain die Adresszeile des Webbrowsers ein und drücken Sie „Enter“. Ist die Kamera richtig an das Netzwerk angeschlossen und mit Strom versorgt, erscheint sie in dem Webbrowser. Geben Sie als Benutzername „admin“ ein. Das werksseitige Passwort jeder MOBOTIX Überwachungskamera ist „meinsm“. Sollte aber aus Sicherheitsgründe nicht verwendet werden. Daher geben Sie ein persönliches Admin-Passwort ein. Auch bei einer Türstation ist die bei der Inbetriebnahme vergebene Super-PIN das Passwort.

    • Wie verbinde ich eine Mobotix Kamera mit einem PC?

      Verbinden Sie die Kamera mit einem PoE Injektor oder PoE Switch so dass die Stromversorgung der Kamera gewährleistet ist. Verbinden Sie den PoE Injektor oder PoE Switch mit lokalem Netzwerk (LAN) oder Router. Verbinden Sie ihren PC oder Notebook mit dem Router oder Switch.

 

Das Mobotix Produktsortiment

Zum Produktsortiment aus dem Bereich Sicherheitstechnik gehören IP Kameras für die Indoor- und Outdoorverwendung und Thermalkameras. Aktuelle Modelle sind mit der 6MP-Moonlight-Technologie ausgestattet und zeichnen sich durch ihre hohe Lichtempfindlichkeit aus. Gegensprechen mit VoIP-Benachrichtigung und die Möglichkeit der Telefonanbindung über den SIP-Standard gehören ebenfalls zum Funktionsumfang der Kameras.

Mobotix Produkte nach Kategorien:

Kameras Sensormodule