Um einen bequemen, schlüssellosen und dennoch sicheren kontrollierten Zugang zu realisieren, stellt die moderne Sicherheitstechnik mit den elektronischen Türschlössern und elektronischen Türbeschlägen eine adäquate Produktpalette an geeigneten Sicherheitskomponenten bereit. 
Diese unkomplizierte Sicherheitslösung, ist speziell für private Anwendungsbereiche der optimale Weg ohne hohe Investitionen sein Eigenheim mit moderner Technik aufzuwerten. 
Mittels einer smarten biometrischen Fingerabdruckkontrolle kann die Zugangsberechtigung zu jedem wichtigen Innenbereich sorgenfrei, ohne besonderen technischen Aufwand elegant und effizient gestaltet werden. So kann beispielsweise bei einer Geburtstagfeier vermieden werden, dass Gäste auf der Suche nach der Toilette, private Räume wie Schlafzimmer oder Arbeitszimmer betreten.
Auch Sicherheitsanwendungen für den Schutz kleiner Familienangehörige im Zusammenhang mit Treppenhäusern, die ein hohes Verletzungspotenzial aufweisen, sind mit Hilfe elektronischer Türschlösser und elektronischer Türbeschläge leicht aber sehr effektiv realisierbar.

Zudem sind die elektronischen Türschlösser sowie elektronische Türbeschläge auch für gewerbliche Bereiche wie Büros, Hallen oder Werkstätten, um den kontrollierten Zugang zu gestalten, vielseitig einsetzbar.
Nennen wir als Beispiel den Mitarbeiter der seine Mittagspause von einer Stunde außerhaus des Hauses in Anspruch nehmen möchte. Damit der Büroraum vor unbefugtem Zutritt abgesichert wird, ist allein das Zuziehen der Tür notwendig. Ein Schlüssel wird dabei ebenfalls nicht benötigt. Solange die Tür geschlossen bleibt, kann diese, dank des elektronischen Türbeschlages, nur von einer berechtigten Person geöffnet werden.
Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass bei dem Schließvorgang, die Tür nicht verriegelt, sondern nur geschlossen ist. Eine Verriegelung kann mittels zeitlich gesteuerter Elektromagnete dennoch realisiert werden. In dem Fall können die verschiedenen Türen im Innenbereich, morgens bei der Entschärfung der Alarmanlage oder Videoüberwachung automatisch entriegelt und abends bei der Schärfung wieder verriegelt werden.
Diese Sicherheitslösung wäre beispielsweise ein effizienter Weg, um die Büroräume mit kontrollierten Zugangsberechtigungen sicherer zu gestalten, ohne dabei aufwändige und kostspielige Komponenten einsetzen zu müssen.

Ein weiterer Vorteil elektronischer Türschlösser und elektronischer Türbeschläge, weisen die bequemen Zugriffsmöglichkeiten aus der Ferne mittels der mobile APP auf. Befindet sich der Mitarbeiter auf Kundenbesuch außerhaus und die Reinigungskraft benötigt für die Reinigung einen vorrübergehenden Zugang zu seinem Büro, kann die Tür via mobiler APP aus der Ferne geöffnet werden.
Alle Zu- und Ausgangsaktivitäten werden von dem Gerät dokumentiert und können über Monate bei Bedarf abgerufen werden.

In dem von uns bereitgestellten Video, möchten wir unseren Kunden zeigen, wie ein elektronischer Türbeschlag im Livebetrieb funktioniert (siehe Video).

 


Unser Experten-Tipp!
Die smarten biometrischen Zutrittskontrollen mittels elektronischer Türschlösser oder elektronischer Türbeschläge, sind ein effizienter und gleichzeitig preiswerter Weg um Türen, sei es für private oder gewerbliche Anwendungsbereiche, mittels einer kontrollierten Zugangsberechtigung sicher zu gestalten. Unser zertifiziertes Technikerteam für Sicherheitstechnik und Videoüberwachung, steht unseren Kunden für eine professionelle Beratung gerne zur Verfügung.

Rufen Sie uns an. Wir sind von Montag bis Freitag- 9:30 bis 17:30 Uhr für Sie da.  


Erfahren Sie mehr zum Autor des Inhalts:

Bogdan Tamasan

Bogdan Tamasan

Herr Bogdan Tamasan ist seit 1994 in der Sicherheitsbranche tätig und seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter der ESA GmbH German Protect mit über 27-jähriger Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik, Schutz, Prävention, Planung und Projektentwicklung. In seiner Tätigkeit als Sicherheitsberater für verschiedene Konzerne und Institutionen europaweit, konnte sich Herr Tamasan in dieser langen Zeitspanne eine fundierte und praxisnahe Erfahrung und Wissen aneignen, welches von Jahr zu Jahr durch verschiedene System- und Partnerzertifizierungen vertieft wurde. Ein kleiner Auszug seiner Zertifizierungen: Axis Solutions Partner, IHK zertifizierte Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik, Hikvision Diamond Partner, Vivotek Expert, Hanwha Security Engineering, Mobotix Advanced Partner, Avigilon Partner, Sony Video Security Gold Partner, Flir Partner, Eneo System Integrator, Bosch Partner, Seetec Professional, Milestone Partner, Wave Professional, Aimetis Certifed, zertifizierter Telenot Facherrichter und Stützpunkt, Planung und Einbau von Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2311 und VDE 0833, Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676, Videofied zertifizierter Partner, Risco Certified, Jablotron zertifizierter Partner, Ajax zertifizierter Partner, rayTec Professional SimonsVoss Partner usw.