• Vertrauen. Erfahren. Handschlagqualität.
  • Über 20 Jahre fundierte Erfahrung.
  • Experten Beratung.
  • Kostenloser Support.
  • B2B Kauf auf Rechnung.
  • Gratis Versand ab 100 € Bestellwert.

Überwachungs- & Videotechnik

  1. Die richtige Auswahl für Hikvision Überwachungskameras 2022

    Die richtige Auswahl für Hikvision Überwachungskameras 2022

    Hikvision ist einer der weltweit größten Hersteller für Videoüberwachung mit einer sehr breit aufgestellten Produktpalette an Überwachungskameras für gezielte Anwendungsbereiche. Die Vielfalt des Produktportfolios von Hikvision und die rasante technologische Weiterentwicklung, erschwert manchmal dem Laien auf Anhieb die richtige Auswahl für seine Überwachungskamera zu treffen. Durch die ständige Forschung und der daraus resultierenden Weiterentwicklung, erneuert Hikvision oft quartalweise seine Kameramodelle, was zwar dem Kunden die neuesten technischen Errungenschaften bietet aber gleichchzeitig auch eine Verunsicherung in der Auswahl einer geeigneten Überwachungskamera für den jeweiligen Anwendungsbereich hervorruft.

  2. Entdecken Sie die Hikvision ColorVu-Technologie: schärfere Bilder mit helleren Farben 24/7

     Entdecken Sie die Hikvision ColorVu-Technologie: schärfere Bilder mit helleren Farben 24/7

    Herkömmliche Überwachungskameras liefern Schwarzweißbilder, die bei schlechten Lichtverhältnissen körnig und unscharf sein können. Um die Sicherheit rund um die Uhr zu erhöhen, hat Hikvision die ColorVu Technologie entwickelt, die hochauflösende Vollfarbbilder selbst bei nahezu völliger Dunkelheit liefern kann.
    Hikvision hat sein Sortiment an Vollfarbkameras um die ColorVu Technologie erweitert. Dies bietet ein viel besseres visuelles Erlebnis als herkömmliche Überwachungskamera und liefert zu jeder Tages- und Nachtzeit präzise gerenderte Farbbilder mit ausgewogener Helligkeit.

  3. Empfehlungen für die korrekte Anwendung von Außenkameras im Winter

    Empfehlungen für die korrekte Anwendung von Außenkameras im Winter

    Die kalten Winterzeiten beanspruchen durch die niedrigen und teilweise wechselhaften Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht unzählige Außenkameras, die plötzlich nicht, oder nicht mehr richtig funktionieren. Videoüberwachungsanlagen, die das ganze Jahr über fehlerfrei funktioniert haben, fallen zunehmend aus. Außenkameras beschlagen und das Bild ist für eine Videoüberwachung unbrauchbar. Viele Kunden stellen uns die Frage, woran das liegen kann, denn schließlich besitzt die eingesetzte Außenkamera die Schutzklasse IP65 und über Nacht herrschten gerade mal -2° Celsius. Diese Frage warum eine Außenkamera im Winter ausgerechnet häufig ausfällt werden wir Ihnen in dem folgenden Beitrag beantworten.

  4. AKTUELL: Mitteilung von HIKVISION zu der Log4j und Log4Shell Sicherheitslücken

    AKTUELL: Mitteilung von HIKVISION zu der Log4j und Log4Shell Sicherheitslücken

    Wir die ESA GmbH German Protect als offizieller Partner von Hikvision möchten unsere Kunden über die bekannt gewordene Sicherheitslücken Log4j und Log4Shell, im Zusammenhang mit Hikvision Produkte informieren.

  5. Winter 2021- Den sicheren Durchblick mit der richtigen Überwachungskamera bei schlechtem Wetter behalten

    Winter 2021- Den sicheren Durchblick mit der richtigen Überwachungskamera bei schlechtem Wetter behalten

    Ausgerechnet in diesen dunklen und kalten Jahreszeiten, in der die Videoüberwachung sich oft als wertvoll erweist, versagen viele Überwachungskameras entweder durch Ausfall oder schlechte Bilddarstellung. 
Speziell bei den Akku betriebenen Überwachungskameras für die Außenüberwachung, steigt durch die beständige Kälte im Winter die Ausfallquote rasant an. Durch niedrige Temperaturen oftmals unter null Grad, entladen sich Akkus oder Batterien je nach Hersteller doppelt so schnell. Akkus bestehen aus vielen verschiedenen chemischen Elementen, die kontinuierlich eine gewisse Grundwärme benötigen, um eine optimale Spannung zu gewährleisten. Durch die Kälte wird die Leistung stark verlangsamt, wodurch eine gefährliche Unterspannung in der Versorgung der Überwachungskamera entstehen kann. Die Überwachungskamera, die eigentlich zu einem sicheren Gefühl der Zuverlässigkeit beitragen soll, fällt unerwartet aus und friert vielleicht ein. Auf unserem Bild unten links sehen Sie dazu ein Beispiel.

  6. Hikvision autarke ColorVu Solar- Überwachungskamera

    Hikvision autarke ColorVu Solar- Überwachungskamera

    Das autarke Solarsystem DS-2XS2T47G0-LD(W)H/4G/C18S40 von Hikvision, ist sehr robust aus Metall konstruiert und mit einer vielseitig einsetzbaren Überwachungskamera der neuesten Generation mit ColorVu Technologie für verschiedene professionelle Überwachungsanwendungen dotiert. Das System eignet sich sehr gut für mobile Videoüberwachung überall, wo eine Stromversorgung nicht möglich ist wie beispielsweise, Outdooranlagen, Weinberge, Agrar-Felder, Bergwacht, Waldüberwachung, Wochenendhäuser usw.  Mit einem Preis von knapp 1.614,- Euro inklusive Batterie, ist das System Preis/Leistungs- Verhältnis für ein professionelles System sehr gut positioniert.

  7. Die Fisheye Kamera

    Die Fisheye Kamera

    Überwachungstechnik im Einzelhandel am Beispiel der Hikvision DS-2CD63C5G0-IVS Fisheye Kamera. Die Fisheye Kamera ist eine unabdingbare Überwachungskamera, um eine effiziente Videoüberwachung gegen Diebstahl, im Einzelhandel und Lagerhallen effektiv zu realisieren.

  8. Videoüberwachung mit Boxkameras

    Videoüberwachung mit Boxkameras

    Bei der Boxkamera handelt es sich um eine sehr kompakte Art von Überwachungskamera, die im Gegensatz zu anderen Überwachungskameras für ihre Überwachungsaufgaben anwendungsspezifisch angepasst und dafür optimiert werden kann. Die meisten Boxkameras besitzen noch kein Objektiv, können aber dafür mit verschiedenen Objektiv-Brennweiten genau passend auf die Überwachungsaufgabe ausgestattet werden.

  9. Sicherheitstipps zum Schutz des Eigenheims in den dunklen Jahreszeiten

    Sicherheitstipps zum Schutz des Eigenheims in den dunklen Jahreszeiten

    In Herbst und Winterzeiten, wenn schon ab 17 Uhr bereits dunkel wird, steigen die Einbrüche drastisch an. Die Einbrecher füllen sich in Schutz der Dunkelheit eher unbeobachteter und gehen immer dreister vor. Meldungen über Blitzeinbrüchen, die zwischen 17 und 20 Uhr stattfinden, wenn die Bewohner ihre täglichen Einkäufe tätigen oder berufsbedingt noch gar nicht zuhause angekommen sind nehmen in diese Jahreszeiten erschreckend zu. Oft überstiegt der verursachte Sachschaden, der durch die Beschädigung von Fensterrahmen und Türen bei den Einbruchsversuch entstanden ist bei weiten den eigentlichen Diebeswert.

  10. Personenidentifizierung mit einer 4K Überwachungskamera

    Personenidentifizierung mit einer 4K Überwachungskamera

    Um einen Täter in einem Videoüberwachungsbild zu identifizieren, sind 500 Pixel pro Meter von dem Standpunkt der Überwachungskamera zu der Person, die identifiziert werden soll, notwendig. Das Bildmaterial in den Videoaufnahmen kann nur dann die notwendigen Pixel bereitstellen, wenn die Kamera für die Entfernung zum Objekt die dafür notwendige Auflösung abliefert.