Die AXIS Kamera M4216-LV ist eine vielseitige, kompakte und besonders unauffällige Dome Kamera. Sie liefert selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen eine hervorragende Bildqualität. Mittels Deep Learning bietet die Kamera außerdem verschiedene intelligente Analysemöglichkeiten.

AXIS Communications ist eines der weltweit führenden Unternehmen, wenn es um die Themen Überwachungskamera und Videoüberwachung geht.
Wir von German Protect als AXIS Communications Solutions Silver Partner empfehlen Ihnen mit der AXIS M4216-LV eine Dome Kamera, die sich durch verschiedene Vorzüge auszeichnet:

  • Hervorragende Bildqualität auch bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Vom Objektiv getrennte Infrarotstrahler
  • Eine Auflösung von bis zu 4 MP
  • Deep Learning mit verschiedenen Analysefunktionen
  • Kompaktes und unauffälliges Design.



Hervorragende Bilder auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen

Die AXIS M4216-LV IP Kamera erzeugt wahlweise ein Bild im Seitenverhältnis 4:3 mit 4 MP oder ein Bild im Seitenverhältnis 16:9 mit 3 MP. Damit ist sie prädestiniert für die Überwachung von Innenräumen.

Durch die Verwendung von Wide Dynamic Range (WDR) kann die Axis Kamera selbst dann gute Bilder erzeugen, wenn es im Aufnahmebereich starke Hell-Dunkel-Kontraste gibt.

Für scharfe Farbaufnahmen auch bei dunklen Lichtverhältnissen sorgt die Lightfinder- Technologie. Sie reduziert Bewegungsunschärfen und ermöglicht hochwertige Bilder selbst bei fast vollständiger Dunkelheit.

Scharfe Aufnahmen ohne Tageslicht bei Infrarot-Beleuchtung garantiert OptimizedIR. Dabei handelt es sich um eine besonders fortschrittliche LED-Technologie, die dafür sorgt, dass der Infrarotstrahl beim Herein- oder Herauszoomen automatisch breiter oder schmaler wird. Die Infrarot-Reichweite der Kamera beträgt 20 Meter.

Die Infrarotstrahler sind bei der AXIS M4216-LV innerhalb der Kuppel vom Objektiv getrennt. So können Lichtreflektionen vermieden werden, wenn die Kamera in der Nacht mit Infrarotbeleuchtung betrieben wird.

Zoom und Autofokus sind bei der Axis Kamera fernsteuerbar. Eine manuelle Feinabstimmung ist daher nicht nötig.

 

Deep Learning und Analysefunktionen der AXIS Kamera

Durch die Verwendung einer Deep Learning Processing Unit (DLPU) ist die Axis Kamera in der Lage, verschiedene Analyseanwendungen durchzuführen. DLPUs sind integrierte Chipsätze für Deep Learning-Algorithmen.

In der Kamera enthalten sind der AXIS Face Detector zur Gesichtserkennung sowie die AXIS Video Motion Detection. Bei Motion Detection handelt es sich um eine automatische Bewegungserkennung.
Zudem sorgt die AXIS Object Analytics per Objektklassifizierung für eine zuverlässige Erkennung und damit zu weniger Fehlalarmen.

Die Kamera unterstützt zusätzlich den AXIS People Counter zum Zählen von Personen und den AXIS Queue Monitor für die Analyse von Warteschlangen.

 

Sicherheitsfeatures der AXIS Kamera

Edge Vault, ein kryptographisches Rechenmodul, das in der Axis IP Dome Kamera verbaut ist, schützt die Geräte-ID der  Kamera und erleichtert die Autorisierung der Kamera im Netzwerk.

Aufgrund ihres kompakten Designs, das außerdem flexibel anpassbar ist, kann die AXIS M4216-LV an vielen Orten unauffällig installiert werden. Auch ein Umlackieren der Kamera ist möglich, so dass sie sich farblich in die Umgebung integrieren lässt. Auch transparente und getönte Kuppelabdeckungen sind als Zubehör erhältlich.

Die Kamera ist gegen Staub und Feuchtigkeit gemäß Schutzklasse IP42 und gegen Vandalismus gemäß Schutzklasse IK08 geschützt.

Zum Anschluss eines externen Monitors ist die Axis Kamera mit einer HDMI-Schnittstelle versehen.

Interessieren Sie sich für die AXIS M4216-LV? Dann rufen Sie uns gerne an –unser Axis zertifiziertes Expertenteam für Videoüberwachung steht Ihnen gerne beratend zur Seite.



Erfahren Sie mehr zum Autor des Inhalts:

Bogdan Tamasan

Bogdan Tamasan

Herr Bogdan Tamasan ist seit 1994 in der Sicherheitsbranche tätig und seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter der ESA GmbH German Protect mit über 27-jähriger Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik, Schutz, Prävention, Planung und Projektentwicklung. In seiner Tätigkeit als Sicherheitsberater für verschiedene Konzerne und Institutionen europaweit, konnte sich Herr Tamasan in dieser langen Zeitspanne eine fundierte und praxisnahe Erfahrung und Wissen aneignen, welches von Jahr zu Jahr durch verschiedene System- und Partnerzertifizierungen vertieft wurde. Ein kleiner Auszug seiner Zertifizierungen: Axis Solutions Partner, IHK zertifizierte Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik, Hikvision Diamond Partner, Vivotek Expert, Hanwha Security Engineering, Mobotix Advanced Partner, Avigilon Partner, Sony Video Security Gold Partner, Flir Partner, Eneo System Integrator, Bosch Partner, Seetec Professional, Milestone Partner, Wave Professional, Aimetis Certifed, zertifizierter Telenot Facherrichter und Stützpunkt, Planung und Einbau von Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2311 und VDE 0833, Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676, Videofied zertifizierter Partner, Risco Certified, Jablotron zertifizierter Partner, Ajax zertifizierter Partner, rayTec Professional SimonsVoss Partner usw.