Axis Communications hat eine neue Dome Kamera für den Einsatz im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) auf den Markt gebracht. Die Kamera bietet einen Panoramablick mit 180 Grad oder 360 Grad.

In öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen und Bahnen ist zur Wahrung der Sicherheit der Fahrgäste eine zuverlässige Videoüberwachung nicht mehr wegzudenken. Jede eingesetzte Überwachungskamera muss dabei ein möglichst großes Blickfeld bei gleichzeitig hoher Bildqualität auch bei schlechten Lichtverhältnissen bieten. Hinzukommt ein notwendiger Schutz gegen Vandalismus. Solche Eigenschaften sind in speziellen Überwachungskameras für Busse und Bahnen zu finden.

Zu diesen zählt auch die neue AXIS M3057-PLR Mk II Dome Kamera. Sie wurde von Axis Communications entwickelt, einem der führenden Hersteller auf dem Gebiet der Netzwerkkameras.


Hoher Schutz gegen Gewalteinwirkung und Cyberangriffe

Die AXIS M3057-PLR Mk II Dome Kamera verfügt über eine innovative und geschützte Kuppel sowie ein Metallgehäuse. Die Kamera ist nach den Schutzklassen IP66 und IP67 zertifiziert und somit zuverlässig gegen Wasser und Verschmutzung geschützt. Zudem entspricht sie der Schutzklasse IK10 gegen Vandalismus. Die AXIS M3057-PLR Mk II Dome Kamera erfüllt außerdem die Normen EN 50155 sowie EN 45542-2 der Verkehrsbranche. Aufgrund ihres M12-Anschlusses ist die Kamera unempfindlich gegenüber Vibrationen.

Nicht nur gegen äußere Angriffsversuche ist die Kamera gewappnet. Als Cybersicherheitsfunktion schützt Axis Edge Vault die Geräte-ID und erleichtert gleichzeitig die Autorisierung von Sicherheitskomponenten im Netzwerk. Für eine effiziente Übertragung und Speicherung von Daten sorgt Axis Zipstream.


Hochwertige und klare Bilder auch bei schwierigen Lichtverhältnissen

Für hochwertige Bilder ist 6-MP-Sensor zuständig, der eine effiziente Rundumerfassung mit vollständiger Abdeckung ermöglicht. Per Axis OptimizedIR-Technologie kann die Kamera auch bei Dunkelheit klare Bilder liefern. Mithilfe von Axis Lightfinder 2.0 und Axis Forensic WDR sind auch bei schwierigen Lichtverhältnissen detailreiche Aufnahmen mit natürlichen Farben möglich.


Panoramasicht mit 180 Grad oder 360 Grad

Das Hauptargument für die AXIS M3057-PLR Mk II Dome Kamera ist die Panoramasicht, die einen Blickwinkel bis zu 360 Grad ermöglicht. Zur Verfügung stehen auch entzerrtes Panorama sowie eine Vierfach-, eine Korridor- und eine Eckenansicht. Dabei können per Multi-View-Streaming alle interessierenden Sichtbereiche gleichzeitig von der Kamera übertragen werden.

Für einzelne Sichtbereiche steht außerdem die Möglichkeit der Betrachtung in bis zu vier Einzelbereichen zur Verfügung. Diese können auch digital vergrößert und geneigt werden.


Geeignet auch für das Fahrgastmanagement

Die AXIS M3057-PLR Mk II Dome Kamera bietet neben der Wahrung der Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln auch nützliche Funktionen für das Fahrgastmanagement. So können die Auslastung und die Platzbelegung in den Fahrzeugen gemessen und damit die Effizienz im Betrieb sowie der Komfort für die Fahrgäste optimiert werden. Die Installation der Kamera ist in verschiedenen Umgebungen problemlos möglich.

Haben Sie Fragen zur AXIS M3057-PLR Mk II Dome Kamera oder zu anderen Sicherheitskomponenten? Dann sprechen Sie uns gerne an. Unsere Experten von German Protect freuen sich auf Sie.

 


Erfahren Sie mehr zum Autor des Inhalts:

Bogdan Tamasan

Bogdan Tamasan

Herr Bogdan Tamasan ist seit 1994 in der Sicherheitsbranche tätig und seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter der ESA GmbH German Protect mit über 27-jähriger Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik, Schutz, Prävention, Planung und Projektentwicklung. In seiner Tätigkeit als Sicherheitsberater für verschiedene Konzerne und Institutionen europaweit, konnte sich Herr Tamasan in dieser langen Zeitspanne eine fundierte und praxisnahe Erfahrung und Wissen aneignen, welches von Jahr zu Jahr durch verschiedene System- und Partnerzertifizierungen vertieft wurde. Ein kleiner Auszug seiner Zertifizierungen: Axis Solutions Partner, IHK zertifizierte Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik, Hikvision Diamond Partner, Vivotek Expert, Hanwha Security Engineering, Mobotix Advanced Partner, Avigilon Partner, Sony Video Security Gold Partner, Flir Partner, Eneo System Integrator, Bosch Partner, Seetec Professional, Milestone Partner, Wave Professional, Aimetis Certifed, zertifizierter Telenot Facherrichter und Stützpunkt, Planung und Einbau von Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2311 und VDE 0833, Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676, Videofied zertifizierter Partner, Risco Certified, Jablotron zertifizierter Partner, Ajax zertifizierter Partner, rayTec Professional SimonsVoss Partner usw.