Der Hersteller IDEMIA aus Frankreich bringt die erste berührungslose 3D Fingerscan Zutrittskontrolle auf den Markt.
Die Produkte von IDEMIA wurden in den USA als weltweit sicherste biometrische Zutrittskontrollen deklariert.
Wir von ESA GmbH German Protect, als zertifizierte Experten für Sicherheitstechnik und Videoüberwachung aus Deutschland
haben die Zutrittskontrolle MorphoWave SP mit überraschenden Ergebnissen für unsere Kunden getestet.

Der MorphoWave SP eignet sich speziell für schnelldurchlaufende Zutrittskontrollen wie Drehkreuze, Behörden und öffentliche Einrichtungen, aber auch für sterile Umgebungen wie Krankenhäuser, Altersheime und Labore.

Im Vorfeld einige Features des MorphoWave SP von IDEMIA:

- NDAA sowie DSGVO konform - Made in France
- Hygienisches berührungsloses Scannen von Fingerabdrücken
- Manipulationssichere Identifikation durch 4 Finger Scan  
- Erkennungsgeschwindigkeit unter 1 Sekunde
- Fehlerquote  Erkennungsgenauigkeit unter 1%
- 100% Erkennung trotz erschwerter Bedingungen wie nasse und extrem schmutzige Hände
- Bis zu 10000 Benutzerdatensätze
- Doppelauthentifizierung  durch RFID- Mifare, Desfire, HID Prox, iClass, Seos
- HID Mobile Access über BLE oder NFC
- Scan von QR-Codes für Besucher
- CPU: NXP AMR Cortex A53 Quad Core 1,8 GHz
- Netzwerk Kommunikation: Ethernet, RS485, RS422, WI-FI Option
- Ein und Ausgänge: Wiegand In & Out (anpassbar bis zu 512 Bit), OSDP, Türrelais, 3GPI (einschließlich Türüberwachung), 3 GPO 
- IP 65 für Außenbereich geeignet -10°C bis 55°C / Luftfeuchtigkeit 10%>80% nicht kondensierend
- Interner Speicher: 16GB Flash und 2GB RAM
- Spannungsversorgung: 12 bis 24V DC /2,5A und PoE+

Was die Konfiguration des  MorphoWave SP betrifft, ist die Zutrittskontrolle für den Fachmann problemlos zu programmieren.
Unser Test hat eine Konfigurationszeit unter 10 Minuten ergeben.
Wir haben den IDEMIA MorphoWave SP selbstverständlich auch unter besonders erschwerten Bedingungen auf die Zuverlässigkeit der Erkennung getestet.
Dabei haben wir eingeweichte Hände, nasse Hände und sehr verschmutzte Hände benutzt. Die Ergebnisse waren erstaunlich. Der MorphoWave SP hat mit einer 100% Genauigkeit (siehe Video) sämtliche Szenarien mit Bravour absolviert.

 


Fazit:
In unserer geschäftlichen Laufbahn als Errichter für Sicherheitstechnik, konnten wir bisher unzählige biometrische Zutrittskontrollen verschiedener Hersteller testen. Unter allen getesteten Geräten, übertrifft der IDEMIA MorphoWave SP mit Abstand alle Erwartungen.

Daher können wir unseren Kunden den MorphoWave SP ohne Beanstandungen für den sicheren Zutritt empfehlen. Demnächst werden wir auch den größeren Bruder MorfhoWave XP MD für Sie testen und darüber berichten.

Die Produkte des Herstellers IDEMIA sind ab sofort bei uns im Onlineshop, selbstverständlich mit der gewohnten qualitativen Beratung- sowie Planung- und Montageservice erhältlich. Rufen Sie uns an, unsere Techniker beraten Sie gerne. 

 


Erfahren Sie mehr zum Autor des Inhalts:

Bogdan Tamasan

Bogdan Tamasan

Herr Bogdan Tamasan ist seit 1994 in der Sicherheitsbranche tätig und seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter der ESA GmbH German Protect mit über 27-jähriger Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik, Schutz, Prävention, Planung und Projektentwicklung. In seiner Tätigkeit als Sicherheitsberater für verschiedene Konzerne und Institutionen europaweit, konnte sich Herr Tamasan in dieser langen Zeitspanne eine fundierte und praxisnahe Erfahrung und Wissen aneignen, welches von Jahr zu Jahr durch verschiedene System- und Partnerzertifizierungen vertieft wurde. Ein kleiner Auszug seiner Zertifizierungen: Axis Solutions Partner, IHK zertifizierte Fachkraft für Video-Sicherheitstechnik, Hikvision Diamond Partner, Vivotek Expert, Hanwha Security Engineering, Mobotix Advanced Partner, Avigilon Partner, Sony Video Security Gold Partner, Flir Partner, Eneo System Integrator, Bosch Partner, Seetec Professional, Milestone Partner, Wave Professional, Aimetis Certifed, zertifizierter Telenot Facherrichter und Stützpunkt, Planung und Einbau von Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2311 und VDE 0833, Q-Geprüfte Fachkraft für Rauchmelder gemäß DIN 14676, Videofied zertifizierter Partner, Risco Certified, Jablotron zertifizierter Partner, Ajax zertifizierter Partner, rayTec Professional SimonsVoss Partner usw.