Herbst SALE - Viele Markenprodukte stark reduziert!
Tage 0 Std. 10 Min. 33 Sek. 34

Funk Alarmanlagen


Funk Alarmanlagen unterscheiden sich von drahtgebundenen Alarmanlagen durch die besonders einfache Installation und die damit verbundene hohe Flexibilität bei der Installation. Durch den Verzicht auf Kabel sind Funk Alarmanlagen unter anderem optimal für die Nachrüstung eines Alarmsystems in bereits bestehenden Gebäuden geeignet. Im Sortiment von German Protect finden Sie eine große Auswahl an Funk Alarmanlagen und Zubehör, mit dem Sie ihr Gebäude bestmöglich und komfortabel vor Brand, Einbruch, Glasbruch und weiteren Störfaktoren schützen können. Mehr erfahren >>
Ansicht Filtern
Preis
Hersteller
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Funk Alarmanlagen

Funk Alarmanlagen – hohe Flexibilität und einfache Installation!

Wenn es um den Schutz von Objekten gegen Einbruch und unbefugtes Eindringen geht, bieten die Alarmanlagen aus unserem Shop professionelle Sicherheitstechnik auf einem hohen technischen Niveau. Die Spanne an Produkten reicht von der einfachen Alarmanlage für die eigene Wohnung zur Überwachung von Eingangstür und Fenster bis hin zu hochspezialisierten, professionellen Anlagen für große Betriebe und Einrichtungen. Grundsätzlich können die verschiedenen Anlagen nach der Anschlusstechnik der Melder unterschieden werden. Es gibt Alarmanlagen, deren Melder entweder per Funk oder per Draht an die Zentrale angeschlossen werden. Zudem sind auch Hybrid Alarmanlagen für beide Anschlusstechniken erhältlich. Lösungen, die sich in ein IP Netzwerk integrieren lassen, werden unabhängig vom Anschluss der Melder als IP Alarmanlagen bezeichnet. Die Funk Alarmanlage zeichnet sich vor allem durch ihre hohe Flexibilität und einfache Installation aus. Das Produktportfolio an Sicherheitstechnik und Überwachungstechnik von German Protect umfasst ein breites Markenspektrum. Im Bereich der funkbasierten Alarmanlagen finden Interessenten vor allem die Funk Alarmanlagen des renommierten deutschen Herstellers ABUS. Die Produkte des Herstellers überzeugen durch ihre hohe Zuverlässigkeit und ihre vielseitige Einsetzbarkeit.

Die Vorteile der Funk Alarmanlage gegenüber drahtgebundenen Lösungen

Auch wenn es funktional zwischen der drahtgebundenen, der Hybrid Anlage und der Funk Alarmanlage kaum Unterschiede gibt, bietet die drahtlose Technik einige Vorteile für bestimmte Anwendungsfälle. Zwar sind grundsätzlich gleiche Typen von Meldern erhältlich, doch zeigen sich gerade in der Installation einer Funk Alarmanlage die Vorzüge der drahtlosen Technik. Da die Funkmelder keine Kabelinfrastruktur benötigen, lassen sie sich schnell und ohne großen Aufwand installieren. Dies macht die Funk Alarmanlage zur idealen Lösung für die Nachrüstung in bestehenden Gebäuden. Viele schätzen an der Funk Alarmanlage zudem die Installation ohne größeren Schmutz und Lärm. Die maximal per Funk überbrückbaren Entfernungen gestatten die Installation der Funk Alarmanlage in Objekten angefangen von kleinen Wohnungen über größere Privathäuser bis hin zu mittleren gewerblichen Objekten. Auch wenn der Betrieb dynamisch wächst und sich die Anforderungen an die Überwachungstechnik verändern, kann die Funk Alarmanlage ihre Vorzüge ausspielen. Sie bietet hohe Flexibilität, da sie jederzeit erweiterbar ist und kaum Kosten für die Infrastruktur verursacht. Werden neue Räumlichkeiten bezogen, lässt sich die Funk Alarmanlage einfach mitnehmen und am neuen Betriebsstandort installieren.

Die Funk Alarmanlage und ihre Komponenten

Je nachdem, welche Art von sicherheitsrelevantem Ereignis erfasst werden soll, sind verschiedene Meldertypen mit drahtloser Funkübertragungstechnik erhältlich. Die Spanne reicht von Öffnungsmeldern für Türen und Fenster über Glasbruchmelder und Bewegungsmelder bis hin zu Wassermeldern. Soll zusätzlich auch der Brandschutz in die Alarmanlage integriert werden, lassen sich Rauchmelder ebenfalls drahtlos mit der Alarmzentrale verbinden. Damit sich die Melder möglichst unauffällig in die jeweiligen Räumlichkeiten integrieren, sind viele in unterschiedlichen Farben wie zum Beispiel Weiß, Braun oder Silber erhältlich.
Eine sinnvolle Ergänzung für die Funk Alarmanlage stellen mechatronische Elemente dar. Sie kommunizieren ebenfalls per Funk mit der Alarmzentrale, besitzen aber zusätzlich mechanische Funktionen zum Schutz des Objekts. Im Shop sind Funk Fenstergriffe bestellbar, die der Zentrale signalisieren, ob das Fenster geöffnet oder verschlossen ist. Im geschlossenen Zustand wird die Anlage automatisch scharf geschaltet und die angebrachten Melder lösen bei einem Einbruchsversuch zuverlässig einen Alarm aus. Zusätzlich lassen sich Türen und Fenster mit Funk-Öffnungsmeldern ausstatten, die mit ihren mechanischen Sicherungen und Verschlussriegeln einem Einbrecher zusätzlichen Widerstand leisten.

Weitere sinnvolle Ergänzungen der Funk Alarmanlage

Je nach Anforderung kann die Funk Alarmanlage mit Modulen und Zubehörteilen erweitert werden. Für die Alarmierung per Telefon oder Handy sind spezielle Wählgeräte für Text- oder Sprachnachrichten erhältlich. Für eine komfortable Bedienung sorgen Funkbedienteile und Funkschlösser, die sich räumlich getrennt von der Zentrale installieren lassen. Im Bereich der Alarmierung und Signalgeber sind unter anderem optische und akustische Systeme sowie Überfalltaster, Überfallsender und Pflegenotrufsender verfügbar. Komplettiert wird das Angebot von leistungsfähigen Akkus zur Überbrückung von Stromausfällen und Geräten zum Test von Funkverbindungen und zur Detektierung von Störsendern.